Kreuzfahrten Khasab

Zu Besuch in Khasab

Pulsierendes Leben auf traditionellen Märkten: Kreuzfahrten Khasab

Khasab oder al-Chasab gehört zum Oman und ist die Hauptstadt der Halbinsel Musandam. Die 18.000-Einwohner-Stadt liegt an der Straße von Hormus, einer nur wenige Seemeilen breite Meerenge, die den Persischen Golf mit dem Golf von Oman und dem Arabischen Meer verbindet. Khasabs Umgebung ist durch eine bergige Küste geprägt, die dem glitzernden blauen Meer und den sandigen Stränden in ihrer grauen Schroffheit nochmals eine besondere Note verleiht. Khasab ist eine teils sehr ursprünglich gebliebene Stadt mit arabischer Bauweise und arabischem Lebensstil, die ihre Besucher unter anderem mit historischen Festungen und Moscheen beeindruckt. Das Leben pulsiert in Khasab vor allem im Hafen oder auf den orientalischen Märkten, die zum Bummeln und hier üblichen Feilschen einladen. Wer auf Kreuzfahrten Khasab besuchen möchte, kann dies unter anderem mit Kreuzfahrtschiffen von MSC Kreuzfahrt, Costa Kreuzfahrten und Mein Schiff. Kreuzfahrten durch den Persischen Golf, die auch nach Khasab führen, sind das ganze Jahr über begehrt. Vor allem sind sie für Jahreszeiten empfehlenswert, in denen es bei uns eher ungemütlich ist, im Winter und in den ersten Wochen des Frühlings. Wie wäre es mit einer der reizvollen Kreuzfahrten 2019 nach Khasab?

Die Rolle von Dattelpalmen für Khasabs Geschichte

Nahe der Stadt Khasab gibt es Zeichnungen von Booten, Tieren und Kriegsszenen, die aus prähistorischer Zeit stammen. Lange Zeit war das Gebiet, auf dem sich Khasab heute erstreckt, sehr abgeschottet von den übrigen Städten des Omans. Portugiesische Kolonisten errichteten hier im 17. Jahrhundert eine Festung, die auch heute noch erhalten ist. Die Stadt entwickelte sich rund um die Festung. Der natürliche Hafen Khasabs diente den Portugiesen als Verladehafen für Datteln, aber auch als Wasserversorgungshafen für portugiesische Schiffe.

Landausflug: auf Kreuzfahrten Khasab erkunden

Top 3 Sehenswürdigkeiten:

  • Portugiesische Festung al-Chasab
  • Khasab Center Mosque
  • Festung Al Khmazera

Faktencheck Khasab:

  • Beste Aussicht: Jebel Harim
  • Altstadt: traditionell arabische Häuser
  • Grün: Palmenhaine in der Altstadt, die umgebende Natur ist karg und trocken
  • Kultur: Museum in der portugiesischen Festung
  • Genuss: Frische Datteln
  • Währung: Omanischer Rial

Festungen, Moscheen und Palmenhaine: Kreuzfahrten Khasab

Am Hafen von Khasab kann man vor allem frühmorgens ein buntes Treiben um den Handel von Ziegen, Schafen und modernen Technikgeräten bestaunen. Nicht weit von hier hat man einen wunderbaren Blick auf Khasabs Felsküste; mit einigem Glück lassen sich auch Delfine beobachten.

Khasabs berühmteste Sehenswürdigkeit ist die portugiesische Festung von al-Chasab, die mit ihren zinnengekrönten Steintürmen über Khasab wacht. Sie beherbergt ein interessantes Museum über Khasabs ursprüngliche Kultur, den Bootsbau- und das traditionelle Handwerk, aber gibt auch Einblick in die Bräuche, Musik und Literatur der Gegend. Die traditionellen Boote aus Holz, die Dhaus, befahren den Hafen von Khasab bis heute und bieten auch die Gelegenheit zu Rundfahrten durch die nahen Fjorde des Omans. Außer der Festung sind auch die arabische Moschee am Hafen und die Khasab Center Mosque, ein Wahrzeichen der Stadt, sehenswert, wenn man auf einer Schiffsreise nach Khasab kommt. Mitten in der Stadt ist eine weitere Festung zu besichtigen, die al-Khmazera, die bis heute von einem traditionellen Stamm betreut wird. Direkt in der Altstadt können Sie unter Palmen spazieren gehen und Datteln kosten, die dort verkauft werden.

Im Süden der Stadt erhebt sich der 2.000 Meter hohe Berg Jebel Harim; sein Hochplateau ist Ziel von Safari- und Jeeptouren, die von einigen Reedereien angeboten werden. Wer daran interessiert ist, den traumhaften Ausblick vom Jebel Harim zu genießen, sollte sich daher rechtzeitig über die möglichen Landausflüge informieren. Der Weg von Khasab zu den Bergen führt durch kleine Bergdörfer und eine weite Landschaft.

Kreuzfahrten Oman: Häfen und Ziele im Überblick


Top