Kreuzfahrten Katar

Angebote Katar-Kreuzfahrten

Besuchen Sie den Osten der Arabischen Halbinsel: Kreuzfahrten Katar

Lassen Sie den Alltag hinter sich und genießen Sie auf einer Kreuzfahrt über Katar eine andere Welt, die Welt des Orients. Freuen Sie sich auf die abwechslungsreiche Küste, die es besonders lohnenswert macht, das Land per Schiff zu bereisen. Katar grenzt nur im Süden an einen anderen Staat, an Saudi Arabien, während der Rest des Landes weit in den Persischen Golf hinausragt. Je nach Kreuzfahrtroute bekommen Sie bei Ihrer Fahrt an der Küste von Katar entlang einen schönen Gesamteindruck von dem Emirat auf der Arabischen Halbinsel. Lehnen Sie sich auf einem bequemen Liegestuhl an Deck zurück und bewundern Sie auf Kreuzfahrten Katars vorüberziehende Landschaft - zum Beispiel auf einem Mein Schiff oder auf einem AIDA Clubschiff. Auch MSC und Costa Kreuzfahrten bieten Kreuzfahrten über Katar an. Je weiter Sie sich dem Osten nähern, wechselt das wellige Hügelland zu einer sanft ins Meer abfallenden Küste mit wunderschönen Sandstränden und zahlreichen Buchten. An der Ostküste, in der Hauptstadt Doha, befindet sich auch der Kreuzfahrthafen, von wo aus die Passagiere ihre Landausflüge antreten können.

In Katar treffen sich Tradition und Moderne 

Das Reiseziel Doha lockt mit dem Zauber des Orients. Schlendern Sie über die typisch arabischen Märkte, die Souks. Hier finden Sie wirklich alles: von handgemachten Souvenirs an Ihre Katar-Kreuzfahrt wie bemalte Schalen, über Kleidung bis hin zu Lebensmitteln, wie frischem Obst und duftenden Gewürzen. Auch Kamele, Falken und andere Tiere wechseln auf den Märkten unter Einheimischen ihre Besitzer. Der zentrale Markt befindet sich genau wie die imposante Festung „Al Koot“ im historischen Zentrum von Doha. Im Inneren der Festung können Sie ein Museum besuchen. Bewundern Sie auch die ausgestellten Schätze im „Museum für Islamische Kunst“ und im „Arabischen Museum für moderne Kunst“. Auf Kreuzfahrten Katars Reichtum nachzuvollziehen, ist ganz leicht - auch an Dohas neueren Bauwerken. Ein Hochhaus überragt das nächste. Besonders beeindruckend ist der futuristische Rundhafen „Pearl“, der von Hochhäusern umgeben ist. Der 300 Meter hohe „Aspire Tower“ in der Form einer Olympischen Fackel, steht nur wenige Kilometer von Doha entfernt, in Al-Rayyan. Er ist übrigens der höchste Wolkenkratzer des Landes. Wenn auch Sie daran interessiert sind, auf einer Kreuzfahrt Katar zu besuchen, schauen Sie sich doch bei uns um, je nach Ihrer Urlaubsplanung unter den aktuellen Kreuzfahrt Deals oder den Frühbucher Kreuzfahrten.

Auf Kreuzfahrten Katars faszinierende Inseln und Wüstendörfer entdecken

Vielleicht entdecken Sie sie ja schon während der Anfahrt auf Katar: Vor der Küste liegen einige Inseln. Verbringen Sie Ihren Landgang z. B. mit einem Ausflug auf die Insel Al-Safliya, die direkt vor Doha liegt. Sie können mit einem traditionellen, hölzernen Boot, dem sogenannten „Dhow“, übersetzen. Entdecken Sie bei Ihren Landausflügen auch die Umgebung von Doha. Beispielsweise im Norden von Katar können Sie an einer abenteuerlichen Wüstensafari in Ash Shamal teilnehmen. Dort finden Sie auch das seit dem frühen 19. Jh. verlassene Wüstendorf Zubarah, das als Handelszentrum und für seine Perlen bekannt war. Heute zählt es zur Liste des UNESCO Welterbes. Eine Kreuzfahrt auf dem Persischen Golf führt Sie in viele wunderschöne Länder zwischen Tradition und Moderne. MSC bietet z. B. Routen über Bahrain, Oman und die Vereinigten Arabischen Emirate an, wo die Luxusstadt Dubai liegt. Bei einer Kreuzfahrt sind Sie in Ihrem Urlaub eben nicht nur an ein Urlaubsziel gebunden.

Kreuzfahrten Katar: Häfen und Ziele im Überblick

Kreuzfahrten Emirate: Länder und Regionen im Überblick

Strecken, auf denen Sie Katar auch besuchen können:

Abbildung großes Bild oben: © thiagosalgados / pixabay.com

Die Urheber weiterer Fotos in den wechselnden Angebotsteasern sind im Fotoverzeichnis des Impressums genannt.

Top