Kreuzfahrten Kaohsiung

Zu Besuch in Kaohsiung

Von reizvoller Natur umgeben: Kreuzfahrten Kaohsiung

Kaohsiung liegt im Süden Taiwans und zählt knapp 2,8 Millionen Einwohner. Damit ist die Stadt drittgrößte Metropole des Inselstaates und eine der wichtigsten internationalen Hafen- und Industriestandorte. Die Umgebung von Kaohsiung beeindruckt durch ihre geografische Vielfalt. Die Stadt ist von zahlreichen Naturattraktionen umgeben; im Nordosten etwa von der zentralen Gebirgskette mit dem höchsten Berg Taiwans und im Westen vom Südchinesischen Meer. Wer auf Kreuzfahrten Kaohsiung besuchen möchte, kann dies unter anderem mit AIDA Clubschiff, Norwegian Cruise Line oder Celebrity Cruises. Neben seinen landschaftlichen Reizen ist Kaohsiung für seine große Auswahl an Einkaufsmeilen, Nachtmärkten und neu entwickelten Freizeitparks bekannt.

Kaohsiungs Geschichte: Land der Ureinwohner

Archäologische Studien legen nahe, dass sich bereits vor 7.000 Jahren Menschen in der Region aufhielten. Schriftliche Aufzeichnungen über Kaohsiung reichen hingegen bis in das frühe 17. Jahrhundert zurück. Vor dieser Zeit wurde das Umland von Kaohsiung von den Makatao des Siraya-Stammes bewohnt. Bei den Makatao handelt es sich um ein indigenes Volk, das sich zunächst auf der von ihnen so genannten Takau-Insel niederließ.

Landausflug: auf Kreuzfahrten Kaohsiung entdecken

Top 3 Sehenswürdigkeiten

  • 85 Sky Tower
  • Dragon Tiger Tower
  • Lotus-See

Faktencheck Kaohsiung

  • Beste Aussicht: vom Berg Shoushan
  • Natur: Linyuan Wetland Park
  • Shopping: Dream Mall, im Sky Tower
  • Währung: Neuer Taiwan-Dollar

Kreuzfahrten Kaohsiung: moderne Architektur und eine Altstadt

Als eines der Wahrzeichen, die man auf Asien-Kreuzfahrten über Kaohsiung bestaunen kann, gilt der 85 Sky Tower. Der 85-geschossige Wolkenkratzer erreicht inklusive seiner Antenne eine Höhe von 378 Metern. Im Inneren befinden sich vornehmlich Büros, aber auch Wohnungen, ein Kaufhaus sowie ein Hotel. Eine Aussichtsplattform auf der 74. Etage bietet einen Panoramablick auf die Umgebung und ist über Hochgeschwindigkeitsaufzüge zugänglich.

Zu den weiteren Attraktionen, die man z. B. auf Kreuzfahrten 2020 oder Kreuzfahrten 2021 erkunden kann, zählt die 2007 eröffnete Dream Mall. Diese beherbergt das größte Einkaufszentrum Taiwans mit vielfältigen Restaurants, einem Kino, einem Fitnessstudio, mehreren Freizeiteinrichtungen sowie einem Vergnügungspark auf dem Dach. Der Vergnügungspark besitzt mit dem Kaohsiung Eye auch ein Riesenrad mit einem Durchmesser von 50 Metern.

Eine historische Bedeutung kommt der Altstadt von Zuoying im gleichnamigen Bezirk von Kaohsiung zu. Während der Herrschaft der Qing im 17. Jahrhundert erbaut, gehört sie zu den ersten taiwanesischen Städten, die durch eine Verteidigungsmauer befestigt worden sind. Vor allem der Lotus-See mit den ihn umgebenden Tempeln zieht Besucher in seinen Bann.

Dank des ganzjährig warmen Klimas wachsen entlang der Küste rund um den Hafen Korallenriffe. Auch der kleine, an der Hafeneinfahrt gelegene Berg Shoushan besteht vollständig aus Korallenriffen und Kalziumkarbonat. Auf dem 356 Meter hohen Shoushan finden sich mehr als 800 Pflanzen- und verschiedene Tierarten.

Kreuzfahrten Kaohsiung: Schiffe, die hier unterwegs sind

Kreuzfahrten Taiwan: Häfen und Ziele im Überblick


Top