Kreuzfahrten Kanarische Inseln

Kreuzfahrten Kanarische Inseln

Schiffsreise auf die Kanarischen Inseln

Mit 14 verschiedenen Klimazonen gelten die Kanarischen Inseln als Minikontinent. Hier finden Sie üppige Natur, karge Vulkanlandschaften, grüne Täler, schneebedeckte Gipfel und weiße Traumstrände auf engstem Raum. Jede der insgesamt sieben Inseln, wovon die bekanntesten Lanzarote, Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria und La Palma sind, ist eine kleine Welt für sich und eine Seereise wert. Kommen Sie an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes und entdecken Sie die atemberaubende Vielfalt und Schönheit, die der spanische Inselarchipel bietet. Unter anderem fahren Reedereien wie Cunard oder Costa Kreuzfahrten in diese beliebte Zielregion. Eine Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln ist der perfekte Urlaub für Singles, Paare und Familien, denn jede Insel bietet individuelle Ausflugsziele - ob Baden, Kultur erleben oder Aktivurlaub.

Reedereien fahren die Kanarischen Inseln ganzjährig an

Es bietet sich hervorragend an, die ganzjährig sonnigen Kanarischen Inseln im Rahmen einer Kreuzfahrt zu entdecken. Sie haben so die Möglichkeit, in einem einzigen Urlaub den ganzen Facettenreichtum der Inseln zu erleben. Bestaunen Sie bei einem Landausflug die einzigartige, schwarze Kraterlandschaft Lanzarotes, die an einen fernen Planeten erinnert. Fuerteventura, das "europäische Hawaii", ist ein absolutes Surferparadies und bietet genau wie Gran Canaria zahlreiche malerische Strände und azurblaues Meer. Auf La Palma können Sie die atemberaubende Natur genießen - samt Drachenbaumhainen und duftenden Kiefernwäldern. Die größte Insel, Teneriffa, überragt der höchste Berg Spaniens, der Vulkan Pico del Teide. Erkunden Sie auch die wunderschönen Hafenstädte Santa Cruz de Tenerife, Las Palmas oder Arrefice. In diesem Urlaub kommt die Abwechslung sicher nicht zu kurz!


Vielleicht fragen Sie sich beim Packen für eine höchst beliebte Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln, welche Kleidung in den Koffer gehört. Das Klima auf Gran Canaria ist eher trocken, La Palma dagegen wird die Regeninsel genannt. Wer sich im Sommer für Badesachen und kurze Hosen und im Winter für Frühlingskleidung entscheidet, hat in jedem Falle ideal gepackt. Allen Kanarischen Inseln gemeinsam ist, dass dort 300 Tage im Jahr die Sonne scheint. Kreuzfahrtschiffe laufen sie daher ganzjährig an.

Jeder Tag an Bord Ihres Urlaubsschiffs ist ereignisreich

Nach einem aufregenden Tag auf einer der Inseln geht es auf dem Kreuzfahrtschiff mit dem Urlaubsgenuss weiter: Speisen Sie in einem vorzüglichen Restaurant, stoßen Sie mit Ihren Mitreisenden und neuen Bekanntschaften auf eine schöne Reise an oder nutzen Sie eines der weiteren, zahlreichen Unterhaltungsangebote der Schifffahrt zu den Kanarischen Inseln. Verspüren Sie die erste Müdigkeit, können Sie sich in Ihre gemütliche Kabine zurückziehen und sich mit ruhigem Schlaf für den nächsten Tag stärken. Es hat viele Vorteile, mit einem schwimmenden Hotel zu reisen: Luxus, Komfort und den besten Service, immer vor Ort. Vor allem bei einer All-inclusive-Kreuzfahrt können Sie sich rundum entspannen und sich genüsslich vom einzigartigen Flair der Kanarischen Inseln und dem beeindruckenden Atlantik verzaubern lassen. Lust bekommen? Ein Tipp: Wenn Sie Ihren Urlaub kurzfristig buchen, informieren Sie sich, ob noch Restkabinen oder sonstige Kreuzfahrten günstig zu den Kanarischen Inseln zu haben sind.

Abbildung: © MSC Crociere


Abbildung: © MSC Cruises

Top