Kreuzfahrten Itajai

In Itajai gehen Sie am zweitgrößten Hafen Brasiliens an Land. Die Stadt ist nach dem Fluss benannt, der hier in den Atlantik fließt. Sehenswürdigkeiten sind die erstaunliche Matriz do Santíssimo Sacramento Church, die an den Kolonialstil erinnert, aber erst 1955 öffnete, und das Itajaí Geschichtsmuseum. Die Sehenswürdigkeiten, die Kreuzfahrturlauber viel stärker faszinieren, liegen jedoch ganz in der Nähe, in Camboriú. Die Stadt ist berühmt als einer der meistbesuchten Badeorte und vor allem für die spektakuläre Seilbahnfahrt hoch über den brasilianischen Regenwald hinweg. Eine atemberaubende Aussicht erwartet Sie, die Sie nicht so bald vergessen werden. Auf der Strecke gibt es die Möglichkeit, an der Station des Unipraias Parks auszusteigen, einem faszinierenden Freizeitpark mitten im Wald, der sowohl Natur- als auch Vergnügungsparkfreunde gleichermaßen begeistert. Ein weiteres Highlight, nicht weit von Itajai, ist Blumenau. Die heutige Großstadt wurde 1850 unter der Leitung eines deutschen Auswanderers, Hermann Blumenau, gegründet. Berühmt ist die Stadt heute für die in den 1970er Jahren mit Fachwerk verzierten Häuser, die das richtige Ambiente zum alljährlichen Oktoberfest bilden, dem zweitgrößten brasilianischen Event nach dem Karneval in Rio.

Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner