Kreuzfahrten Israel

Angebote Israel-Kreuzfahrten

Auf Kreuzfahrten Israels Highlights erleben

Kommen Sie an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes und erleben Sie beeindruckende Landausflüge in Israel. Das Land liegt in Vorderasien und grenzt im Süden an das Rote Meer und im Südwesten an Ägypten. Um die Stadt Eilat an der Südspitze Israels zu besuchen, geht es durch den Suezkanal, der das Rote Meer mit dem Mittelmeer verbindet. Dort liegen die Kreuzfahrthäfen von Haifa oder Ashdod an der Westküste des Landes. Nutzen Sie die interessanten Angebote der Reedereien an Landausflügen, wenn Sie an Ihrem Zielhafen von Bord gehen. Sie führen u. a. nach Jerusalem, Tel Aviv oder zum Toten Meer. Bestaunen Sie die einzigartige, felsige Natur in den Nationalparks, folgen Sie den Spuren des Alten und des Neuen Testaments oder entspannen Sie an leuchtend goldenen Sandstränden. Erkunden Sie bei Ihrer Kreuzfahrtroute durch das östliche Mittelmeer auch das angrenzende Jordanien oder Ägypten, z. B. mit Costa Kreuzfahrten.

Israel zwischen Tradition und Moderne

In der Bucht von Haifa am Mittelmeer legt Ihr Kreuzfahrtschiff, z. B. der Reederei Cunard, am größten Seehafen Israels an. Die Architektur der Hafenstadt ist eine Mischung aus Moderne und historischen Anlagen. Die Universitätsstadt verbreitet ein junges, weltoffenes Flair. Eine bekannte Sehenswürdigkeit der Stadt ist der Schrein des Bab, eine Stätte des UNESCO-Weltkulturerbes. Er ist ein Pilgerziel für Anhänger der Religion Bahai. Bewundern Sie die überwältigenden hängenden Gärten der Bahai. Diese leuchtendgrün bewachsene Anlage erstreckt sich über mehrere Höhenebenen und ist von ziegelroten Wegen durchzogen. Haifa liegt außerdem direkt am Fuße des Kamelgebirges, wo sich auch der „Mount Carmel Nationalpark“ befindet. Besonders die schroffen Berghänge sind charakteristisch für das Gebiet. Wenn Sie mit Ihrem Hochseeschiff in Ashdod anlegen, sind Sie innerhalb von zwei Stunden im überwältigenden „Masada Nationalpark“ am Toten Meer. Besichtigen Sie die faszinierende archäologische Ausgrabungsstätte der ehemaligen Festung, die zu den bedeutendsten Orten Israels zählt.

Einzigartige Felslandschaft: auf Kreuzfahrten Israel entdecken

Entdecken Sie unweit von Eilat den „Red Canyon“. Die Fels- und Wüstenlandschaft beeindruckt mit ihren weitläufigen, rötlichen Gesteinsformationen. Die schmalen Schluchten erinnern an den „Grand Canyon“ in den USA. Aber was wäre eine Stadt am Meer, wenn Sie hier nicht auch einen spektakulären Badeurlaub verbringen könnten? Wenn Sie gerne tauchen, dann sind Sie in Eilat genau richtig. Denn unter Wasser können Sie im Roten Meer wunderschöne Korallenriffe bestaunen. Ein ganz besonderes Erlebnis bietet das „Dolphin Reef“. Dort werden lang gehegte Träume verwirklicht, mit Delfinen zu schwimmen. Auch aus der Ferne haben Sie eine gute Sicht auf die fröhlichen Tiere. Entspannen Sie sich an dem schönen Strand und genießen Sie den außergewöhnlichen Ausblick auf die freilebenden Delfine, bevor Sie auf Ihr komfortables Hochseeschiff zurückkehren – mit Kurs auf attraktive Ziele des Orients.

Abbildung großes Bild oben: © SeanPavonePhoto / fotolia.com

Die Urheber weiterer Fotos in den wechselnden Angebotsteasern sind im Fotoverzeichnis des Impressums genannt.

Top