Kreuzfahrten Invergordon

Zu Besuch in Invergordon

Zwischen historischen Burgen und malerischer Landschaft: Kreuzfahrten Invergordon

Im hohen Norden Schottlands liegt der bezaubernde Ort Invergordon in der Region Highland, welche für ihre schroffe Natur und alten Burgen bekannt ist. Auf Kreuzfahrten nach Invergordon können Sie die faszinierende Kultur Schottlands und seine herrliche Natur entdecken. Schlendern Sie durch die Straßen der kleinen Stadt vorbei an landestypischen Fassaden, die aus Backstein sind. Spazieren Sie am Hafen entlang und erkunden Sie das Zentrum des Städtchens, welches aufgrund seiner kleinen Größe perfekt zur Erkundung per Fuß geeignet ist. Trotz seiner geringen Größe bietet Invergordon seinen Besuchern viele Höhepunkte und interessante Sehenswürdigkeiten. Ganz in der Nähe der Stadt befindet sich der berühmt-berüchtigte Loch Ness, in dem das Ungeheuer „Nessie“ für sagenumwobene Legenden sorgt. Wenn Sie auf Kreuzfahrten Invergordon einen Besuch abstatten möchten, haben Sie unter anderem auf Kreuzfahrtschiffen von Mein Schiff, MSC Kreuzfahrt, AIDA Clubschiff und Cunard die Gelegenheit dazu. Als beste Reisezeit gilt wie für alle Kreuzfahrten zu den Britischen Inseln der Sommer.

Invergordons Geschichte als bedeutende Hafenstadt

Invergordon wurde nach ihrem Gründer Sir William Gordon benannt, der an der Stelle einer alten Siedlung die heutige Stadt errichten ließ. Sie wurde im 18. Jahrhundert gegründet, wenig später wurde der Hafen angelegt. Der Hafenanlage folgte ein großer wirtschaftlicher Aufschwung; man handelte vor allem mit Whisky und anderen schottischen Gütern. Die Bahnanbindung, die im späten 19. Jahrhundert erfolgte, verstärkte noch einmal das wirtschaftlichen Wachstum. Im Ersten und Zweiten Weltkrieg spielte Invergordons Hafen eine wichtige Rolle, da er durch seine Lage im hohen Norden nicht angegriffen wurde. Heute ist Invergordon in aller Welt vor allem bekannt für seinen Whisky.

Landausflug: auf Kreuzfahrten Invergordon erkunden

Invergordons Flair: schottische Kleinstadt, bekannt für Whisky, in herrlicher Umgebung

Top 3 Sehenswürdigkeiten

  • Invergordon Parish Kirche
  • Invergordon Museum
  • Malerische Umgebung mit Schlössern und Burgen

Faktencheck Invergordon

  • Stadtbild: schöne englische Kleinstadt mit Backsteinhäusern
  • Kultur: Invergordon Museum
  • Genuss: Whisky aus Invergordon
  • Shopping: Antiquitäten- und Souvenirläden
  • Parks, Gärten: Natal Gardens
  • Währung: Pfund Sterling

Kreuzfahrten Invergordon: die Wahl zwischen Whisky und Nessie

Nicht nur das malerische Umland mit faszinierender Natur, tiefblauen Seen, in denen Delfine schwimmen, alten Abteien und eindrucksvollen Schlössern ist beim Besuch während Kreuzfahrten sehenswert. Auch das Städtchen selbst hat einiges zu bieten. So sollten Sie auf Kreuzfahrten nach Invergordon der Invergordon Parish Kirche einen Besuch abstatten. Diese können Sie nach einem kurzen und angenehmen Spaziergang durch den Kern der Stadt erreichen. Die Kirche wurde Ende des 19. Jahrhunderts errichtet und beeindruckt mit steinerner Fassade und einer liebevoll gestalteten Inneneinrichtung. Im Osten der Stadt finden Sie das Invergordon Museum, welches lokale Fundstücke ausstellt und Sie in die Geschichte des Ortes eintauchen lässt. In dem Städtchen finden Sie auch zahlreiche Restaurants und Cafés, die zum Verweilen und Genießen einladen. Statten Sie auch einer der Bars einen Besuch ab und kosten Sie den bekannten schottischen Whisky aus einer der nahen Destillerien. Wenn Sie Whiskykenner sind und nun am liebsten gleich die Koffer packen würden, schauen Sie sich am besten gleich unter unseren Kreuzfahrten 2019 um, ob Sie eine Reise finden, die Ihnen besonders zusagt. U. a. liegt Invergordon auf der Strecke von Kreuzfahrten ab Hamburg.

Je nach dem Ausflugsangebot besteht auch die Möglichkeit, an einer Führung durch eine Whiskybrennerei teilzunehmen oder einen Ausflug zum Loch Ness zu unternehmen. Wenn Sie in der Stadt bleiben, anstatt an einem Ausflug teilzunehmen, lassen Sie sich unbedingt den Invergordon Mural Trail zeigen, falls Sie nicht selbst auf die einfallsreich gestalteten Häuserwände stoßen. Hierbei handelt es sich um elf Wandmalereien, die von Einwohnern liebevoll gestaltet wurden und den Charakter der Stadt wiedergeben. 


Die Urheber weiterer Fotos in den wechselnden Angebotsteasern sind im Fotoverzeichnis des Impressums genannt.

Top