Kreuzfahrten Indonesien

Auf Kreuzfahrten Indonesiens traumhafte Inseln entdecken

Überlegen Sie gerade, wo Ihr nächster Urlaub hingehen soll? Sie können sich nichts Schöneres vorstellen, als endlich einmal so richtig zu entspannen? Dann entscheiden Sie sich doch für eine luxuriöse Kreuzfahrt zu einer ganz besonderen Destination: Indonesien mit seinen 17.000 Inseln. Komfortable Hochseeschiffe steuern beliebte Ferienziele Indonesiens an, wo Sie die Hektik des Alltags hinter sich lassen können. Indonesien ist aber auch mit lebendigen Metropolen, wie der Hauptstadt Jakarta auf der Insel Java, überraschend vielfältig. Wie wäre es auch mit den anderen drei Hauptinseln Sumatra, Borneo und Sulawesi? Auf der Trauminsel Bali, im Westen der Sundainseln, finden Sie einen angenehmen Mittelweg zwischen Großstadt und einsamer Insel. Entdecken Sie die eindrucksvolle Hindu-Kultur mit ihren imposanten Tempeln, die in Indonesien einzigartig ist. Landausflüge führen Sie zu Schauplätzen jahrhundertealter Kultur, in Orte mit traditionellem Kunsthandwerk oder zu den wunderschönen grünen Terrassenlandschaften im Landesinneren. Viele der indonesischen Inseln sind vulkanischen Ursprungs und bieten Ihnen durch ihre dicht bewachsenen Berge einen imposanten Anblick, der sich am besten aus der Perspektive Ihres Kreuzfahrtschiffs genießen lässt.

Paradiesische Strände und geheimnisvolle Unterwasserwelt in Indonesien

Wenn Sie an Bali denken, fällt Ihnen vielleicht auch die atemberaubende Unterwasserwelt ein, die sich unter dem glasklaren, türkisfarbenen Wasser verbirgt. Tauchen Sie ein in diese erfrischende Wunderwelt. In den farbenfrohen Korallenriffen tummeln sich viele verschiedene Fische. Sogar Seepferdchen können Sie hier entdecken. Abenteuerlich geht es vor der Küste des Dörfchens Tulamben zu, wo sich in einer Bucht ein geheimnisvolles Schiffswrack verbirgt. Vom Strand aus können Sie das 1942 gesunkene Schiff „USAT-Liberty“ gut erreichen und näher untersuchen. Badegenuss vor langen Sandstränden erwartet Sie auch auf der Vulkaninsel Lombok. Wenn Sie sich mit Ihrem Kreuzfahrtschiff dem Hafen nähern, ist der zweitgrößte Vulkan Indonesiens, der „Rinjani“, nicht zu übersehen. Er sorgt für ein spektakuläres Landschaftsbild und wird Sie bereits an Bord zu vielen Fotoaufnahmen ermuntern. Neben traumhaften Badebuchten bietet Lombok vor seiner Küste die Koralleninseln Gili Air, Gili Meno und Gili Terawangan. Unternehmen Sie bei einem geführten Landausflug auf Lombok auch Abstecher in die kleinen Örtchen Sade und Rambitan, wo Sie im Töpferdorf Penunjak und im Weberort Sukarare den Handwerkern bei ihrer täglichen Arbeit zuschauen können.

Auf Kreuzfahrten nach Indonesien können Sie die größte Echse der Welt bestaunen

Einen besonderen Höhepunkt der an sich schon beeindruckenden Tierwelt Indonesiens erleben Sie beispielsweise beim Landausflug auf der Insel Komodo. Hier befindet sich der Nationalpark „Taman Nasional Komodo“, der sich auch über die Inseln Rinca und Padar erstreckt. Bei einem Landausflug in den Park haben Sie die Möglichkeit, die größte Echse der Welt, den Komodowaran, zu bestaunen. Die Insel ist berühmt für diese außergewöhnliche Echsenart. Viele Urlauber reisen extra für diese urzeitlich anmutenden Geschöpfe an. Aber auch Wasserbüffel, Delfine, Wildpferde, Mähnenhirsche, Javaneraffen und viele weitere besondere Tiere können Sie bei Ihrem Streifzug beobachten. Seit 1991 ist der Nationalpark ein UNESCO-Weltnaturerbe und einen Besuch während Ihrer Asien-Kreuzfahrt wert. Wenn Sie Indonesien bei einer Kreuzfahrt z. B. mit den Reedereien Cunard oder Royal Caribbean bereisen, erleben Sie auf Ihrer Route viele spannende Länder, zu denen auch Singapur, Thailand oder Australien gehören können.

Abbildung: © prometeus / pixabay.com

Top