Kreuzfahrten Hellesylt

Angebote für Hellesylt

Überwältigende Natur wohin man schaut: Kreuzfahrten Hellesylt

Der kleine norwegischen Ort Hellesylt mit weniger als 700 Einwohnern liegt am Anfang des Sunnylvsfjordes, einem Seitenarm des Stromfjordes, in der Gemeinde Stranda. Bei Urlaubern hat Hellesylt vor allem wegen seiner Nähe zum Geirangerfjord einen Namen. Er gilt als der bekannteste der norwegischen Fjorde und als "naturhistorisches Laboratorium", das immer wieder neue Erkenntnisse zur Landschaftsbildung und zu Effekten von Klimaänderungen hervorbringt. Zudem wird er auf der Liste des UNESCO-Weltnaturerbes geführt. Hellesylt wird auf Norwegen-Kreuzfahrten unter anderem von Mein Schiff, Costa Kreuzfahrten und AIDA Clubschiff angelaufen. Doch nicht nur Passagiere auf Kreuzfahrten strömen in den Sommermonaten nach Hellesylt, sondern auch Autoreisende, weil mehrere Male am Tag eine Autofähre durch den Sunnylvsfjord und den abzweigenden Geirangerfjord nach Geiranger fährt.

Landausflug: auf Kreuzfahrten Hellesylt erkunden

Hellesylts Flair: kleiner Ort am Fjord mit zahlreichen Besuchern in den Sommermonaten

Entdeckertipps:

  • Hellesylt-Wasserfall
  • Sunnylven Kirche
  • Ausflüge in die Umgebung

Kreuzfahrten Hellesylt: mehr als ein Zwischenstopp

Doch die kleine Gemeinde Hellesylt, die man unter anderem auf Kreuzfahrten ab Kiel erreicht, ist nicht nur ein Zwischenstopp auf dem Weg zum bekanntesten norwegischen Fjord, sondern hat neben vielen kleinen Geschäften unter anderem einen spektakulären Wasserfall und eine denkmalgeschützte Kirche zu bieten. Der Wasserfall bietet ein besonders reizvolles Fotomotiv. Er rollt aus den Bergen kommend zwischen den Brücken Høge bru und Hellesylt bro in den Sunnylvsfjord und teilt Hellesylt in zwei Hälften.

Die weiße Kirche Sunnylven im südlichen Teil von Hellesylt wurde 1858 aus Holz aus den benachbarten Wäldern erbaut. Sie ist typisch für den zurückgenommenen evangelisch-lutherischen Kirchenstil Norwegens und bietet 270 Gemeindemitgliedern Platz. Der kleine Chor und der Dachreiter verleihen der Sunnylven Kirke ein in aller Schlichtheit schmuckes Aussehen. Wer die Gelegenheit hat, auf Kreuzfahrten Hellesylts Kirche von innen anzuschauen, wird über ihre verhältnismäßig reiche Verzierung staunen. Die Fenster über dem Eingang und im Chor sind mit Glasmalereien geschmückt, das Taufbecken ist mit Schnitzereien verziert und über dem Altar prangt ein beeindruckendes Gemälde, das die Auferstehung Christi darstellt.

Die größte Sehenswürdigkeit rund um Hellesylt ist natürlich die Natur. So bieten Reedereien, die auf Kreuzfahrten Hellesylt ansteuern, Ausflüge an, die z. B. über den Briksdal-Gletscher nach Geiranger führen. Auf solchen Touren ergibt sich die Gelegenheit, die fantastische Landschaft am Sunnylvsfjord aus einer anderen Perspektive als vom Schiff aus zu erkunden: Wasserfälle ganz in der Nähe, raue Felsen und tief unter Ihnen das Wasser. Reisen auch Sie bald nach Hellesylt - auf einer der attraktiven Kreuzfahrten 2019, die dorthin führen. Schauen Sie sich unter unseren Kreuzfahrt Angeboten nach Ihrer perfekten Reise zum günstigsten Preis um.

Kreuzfahrten Hellesylt: Schiffe, die hier unterwegs sind


Top