Kreuzfahrten Heimaey/Westmänner Inseln

Heimaey liegt auf der gleichnamigen Insel der Inselgruppe Vestmannaeyjar (Westmännerinseln). Dies ist auch die einzige dauerhafte bewohnte Insel dieser Gruppe.
Besonders bekannt ist diese Insel auch durch die Vulkanausbrüche, von denen der Ausbruch des Vulkans Eldfell 1973 besonders verheerend war, der Lavastrom aber technisch aufwendig gestoppt werden konnte. Auch die Bewohner konnten rechtzeitig evakuiert werden. Historische Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die kleine Festungsanlage Skansinn in Hafennähe, die vom dänischen König im Jahr 1515 in Auftrag gegeben wurden, um den dänischen Handelsbereich den Briten gegenüber zu schützen. Innerhalb der Befestigung befindet sich die Stabkirche, die ein Geschenk Norwegens an Island aus dem Jahr 2000 ist. Die Kirche Landakirkja hingegen ist ein historisches Gebäude, das 1573 begonnen wurde.


Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner