Kreuzfahrten Hebron/ Neufundland

Hebron liegt im Norden Labradors und geht auf Missionsstationen zurück, die ab dem 18. Jh. gegründet wurden. Vorher lebten dort nur die Inuits, die zum Christentum bekehrt werden sollten. Im Jahr 1955 wurde die Mission geschlossen aufgrund der sehr harten Lebensbedingungen. Bis heute aber sind die Gebäude der Mission zu sehen und in gutem Zustand, sodass der Ort als Ausflugsziel dient und häufig von Kreuzfahrtschiffen angelaufen wird. Seit 1976 gehört Hebron/Labrador zu den nationalhistorischen Orten Kanadas.


Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner