Kreuzfahrten Havanna

Die Hauptstadt Kubas Havanna ist nun wieder beliebtes Anfahrtziel internationaler Kreuzfahrtschiffe in der Karibik. Genießen Sie das unverwechselbare Flair der historischen Altstadt, die bereits seit 1982 auf der UNESCO-Weltkulturerbe-Liste steht. Seit vielen Jahren wird sie liebevoll restauriert, ohne dabei ihren besonderen, bunten Charme zu verlieren. Zu den wichtigsten historischen Gebäuden gehören der ehemalige Gouverneurspalast „Palacio de los Capitanes Generales“ und die Hafenfestung La Cabaña. Auf der Plaza de San Francisco befindet sich der Löwenbrunnen und ist umgeben vom ehemaligen Handelskontor, der ehemaligen Post und dem Kloster San Francisco. Der Stadtteil Vedado erlebte seine Blütezeit in den 1920er bis 1950er Jahren und ist von Art Deco-Bauten mit Casinos und Bars bestimmt. Die berühmte Uferstraße Malecón ist seine Nordgrenze. Bewundern Sie auch die Prachtstraße von Miramar, die Quinta Avenida, mit ihren vielen Botschaftsgebäuden. Freuen sich an der kubanischen Offenheit und den besonderen Rhythmen, die zum Tanzen einladen. Ein Besuch im Hemingway Museum gehört zu den Highlights für Literaturfreunde. In diesem Haus ist alles noch so, wie es der Nobelpreisträger einst zurückgelassen hat.

 

 

Kubanische Häfen und Ziele im Überblick


Top