Kreuzfahrten Haines

Haines liegt in Alaska am nördlichen Ende der Chilikat-Halbinsel. Der Ort wurde um 1870 als Handelsposten für Tauschgeschäfte mit den Tinglit von dem Händler George Dickinson gegründet. Haines bietet beeindruckende Naturerlebnisse mit wilden Tieren, die man auf speziellen geführten Touren beobachten kann. An der Grenze zu Kanada liegt das Fort William H. Seward, von dem noch zahlreiche Originalgebäude erhalten sind und genutzt werden, z. B. als Hotel, Restaurant oder Galerie. Im naturhistorischen Museum erfährt man Wissenswertes über den Weißkopfadler. Sehenswert sind außerdem die in der Umgebung von Haines stehenden Totempfähle.

 

 


Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner