Kreuzfahrthäfen

Kreuzfahrten ab Warnemünde
Kreuzfahrten ab Hamburg
Kreuzfahrten ab Kiel

Eine Kreuzfahrt besteht immer aus einem spannenden Wechsel zwischen Seetagen und den Tagen an Land in einem der Kreuzfahrthäfen. Die Schiffe machen in den Häfen auf der ganzen Welt fest, die auf Kreuzfahrtschiffe ausgelegt sind. Die Reedereien bemühen sich immer um beliebte Anlegeplätze, damit die Gäste schnell die ersten Sehenswürdigkeiten und Geschäfte erreichen können.

Die fünf schönsten Hafeneinfahrten

Kreuzfahrten ab New York
Kreuzfahrten ab Venedig
Kreuzfahrten Santorini
Kreuzfahrten ab Sydney
Kreuzfahrten Geiranger

Die Häfen der Kreuzfahrtschiffe sind ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die jeweiligen Destinationen. Passagiere haben meist mehrere Möglichkeiten, ihre Landausflüge zu organisieren. Oft legen die Kreuzliner direkt in den Städten an. Dann können Passagiere auf eigene Faust losgehen und die Städte erkunden. Dabei sollten sie jedoch stets den Abfahrtzeitpunkt des Schiffes im Blick behalten, denn die Kreuzliner warten nur selten auf verspätete Gäste. Daneben organisieren die Schiffe auch selbst Ausflüge zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Diese können meist bereits vor der Reise gebucht werden, so dass sich Gäste genug Zeit nehmen können, sich auf die Touren vorzubereiten. Es handelt sich dabei meist um Halbtages- oder Tagesausflüge, in denen den Gästen in kurzer Zeit viel gezeigt wird, bevor sie dann in den Abendstunden mit vielen neuen Erfahrungen an Bord zurückkehren.


Die größten Kreuzfahrtterminals

Kreuzfahrten ab Miami
Kreuzfahrten ab Barcelona

Der größte Hafen der Welt, in dem Kreuzfahrtschiffe festmachen können, ist der Hafen von Miami. Daher trägt die Metropole in Florida auch den Beinamen "Kreuzfahrthauptstadt der Welt". Der Hafen ist sehr beliebt durch seine Nähe zur Karibik. Er ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden, über diese Brücke können die Kreuzfahrtgäste vom Schiff aus aufs Land gelangen. Den Port Everglades nutzen insgesamt gleich 12 Reedereien als Zielhafen. Wer am drittgrößten Hafen, dem Port Canaveral ankommt, wird sich direkt in Kindertage zurückversetzt fühlen. Hier werden sie am Disney Terminal der Disney Cruise Line abgefertigt. Auch in Europa entstehen immer größere Kreuzfahrt Terminals. Die größten davon sind Barcelona, Civitavecchia (Rom) und Venedig.

weitere sehr beliebte Abfahrtshäfen

Kreuzfahrten ab Kopenhagen
Kreuzfahrten ab Genua
Kreuzfahrten ab Amsterdam

Die Terminals bieten den Kreuzfahrern oft einen zusätzlichen Service an. So können anreisende Passagiere in vielen Kreuzfahrthäfen einen Parkservice in Anspruch nehmen. Sie brauchen sich nach der Ankunft nicht erst mühsam um einen Parkplatz zu kümmern, sondern können direkt aufs Schiff steigen und nach der Ankunft ihr Fahrzeug wieder in Empfang nehmen. Je nach Destination befinden sich hier meist auch ein oder mehrere Duty Free Shops, in denen die Passagiere nach Mitbringseln Ausschau halten können. An vielen Häfen gibt es auch einen zusätzlichen Gepäckservice. Die Gäste reisen ganz entspannt an, ohne schwere Koffer tragen zu müssen und finden ihr privates Gepäck bereits bei ihrer Ankunft am Zielort vor.

Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner

Der Copyright Hinweis der einzelnen Bilder befindet sich auf den entsprechenden Zielgebietsseiten.