Kreuzfahrten Griechenland

Angebote Griechenland

Auf Kreuzfahrten Griechenlands Schönheiten kennenlernen

Sie wollten schon immer mal Griechenland besuchen? Können Sie sich bei so viel Auswahl an schönen Orten einfach nicht entscheiden, wohin die Reise gehen soll? Die Trauminsel Kreta lockt Sie genauso wie die Hauptstadt Athen? Dann ist eine Kreuzfahrt genau das Richtige für Sie, um einen abwechslungsreichen Urlaub zu erleben. Beispielsweise können Sie mit Costa Kreuzfahrten Mittelmeer-Kreuzfahrten genießen, die sowohl nach Athen als auch nach Korfu oder Santorin führen. Epochale Kulturdenkmale begegnen Ihnen auf einer Griechenland-Kreuzfahrt ebenso wie traumhafte Insellandschaften.  Für den Landgang in Athen hält Ihr Hochseeschiff am historischen Hafen in Piräus. Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit Athens ist die antike Stadtfestung, die Akropolis. Sie zählt genauso wie das Kloster Daphni zur Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Zeugnisse antiker Baukunst können Sie aber auch bei einem Stadtbummel durch die Altstadt Plaka bewundern. Praktischerweise liegt die Altstadt direkt am Fuß der Akropolis, sodass Sie keinen Umweg für die Besichtigung einlegen müssen. In Athen gibt es so viele Sehenswürdigkeiten, dass sich geführte Landausflüge unbedingt lohnen. Dadurch ersparen Sie sich das Suchen und können noch mehr entdecken, wie z. B. die antiken Theater und das Stadion Panathinaiko, wo die ersten olympischen Spiele der Neuzeit im Jahr 1896 stattfanden.

Vielfältige Inselwelten und große antike Kultur

Griechenland bietet Ihnen eine unglaublich vielfältige Inselwelt. Besuchen Sie die Ionischen Inseln, zu denen z. B. Korfu gehört. Oder buchen Sie Ihre Kreuzfahrt mit Tagesausflügen auf der Inselgruppe der Kykladen, zu denen beispielsweise Santorin oder Mykonos gehören. Auch die Inselgruppe der südlichen Sporaden mit der bekannten Stadt Rhodos ist ein beliebtes griechisches Reiseziel. Bei einem Besuch auf Kreta, das zu den Ägäischen Inseln zählt, legt Ihr Hochseeschiff am Hafen der Inselhauptstadt Heraklion im Norden der Insel an. Kreta ist berühmt für seine minoische Kultur der Bronzezeit, die Kulturinteressierte gut an den Ruinen des Palastes von Knossos bewundern können. Mit seinen auffälligen roten Säulen ist der Palast ein Wahrzeichen Kretas. Die größte Sammlung an Kunstwerken aus der minoischen Zeit finden Sie im Archäologischen Museum. Aber auch ein Stadtbummel durch die idyllische Altstadt lohnt sich. Schlendern Sie durch die Geschäfte und Boutiquen oder beobachten Sie in einem der vielen einladenden Cafés das bunte Treiben. Den Mittelpunkt der Altstadt bildet der belebte Löwenplatz mit dem bekannten Morosini Brunnen.

Sonne, Buchten, Meeresglitzern und weiße Häuser: Kreuzfahrten Griechenland

Die malerische Vorstellung einer griechischen Trauminsel mit schneeweißen Häusern und strahlend blauen Dächern, Türen und Fenstern ist auf Santorin Wirklichkeit. Vielleicht kennen Sie die Inselgruppe auch unter dem Namen Thira. Die am Hang errichteten Häuser bieten einen beeindruckenden Anblick. Außerdem können Sie immer imposantere Ausblicke genießen, je weiter Sie sich auf den Hügeln nach oben bewegen. Genießen Sie den Blick über die Stadt und das Meer. Die umwerfende Natur Santorins sorgt für unvergessliche Erlebnisse. Besonders die etwa 300 Meter hohen Kraterwände machen die Vulkaninsel Santorin zu einem ganz besonderen Ort. Auch die braunrot-schwarzen Klippen, die ins Meer führen, faszinieren mit mehreren hundert Metern Höhe. Erfrischen Sie sich in dem tiefblauen, glasklaren Wasser oder genießen Sie einfach das Meeresrauschen, während Sie am Strand entspannen. Dieser Anblick lohnt sich vor allem auch von einer anderen Perspektive. Die Klippen und die Stadt sind von Ihrem Kreuzfahrtschiff aus besonders gut auf einem Foto einzufangen.

Abbildung großes Bild oben: © Patryk Kosmider / fotolia.com

Abbildung kleines Bild links: © Cunard Line

Abbildung kleines Bild rechts: © nonbirinonko / pixabay.com

Abbildung kleines Bild links unten: © Cunard Line

Top