Kreuzfahrten Grenada

Angebote Grenada-Kreuzfahrten

Atemberaubende Natur und herrliche Ausblicke: auf Kreuzfahrten Grenada entdecken

Bei vielen Kreuzfahrten durch die Karibik und den Atlantik ergibt sich die Gelegenheit für einen Landausflug auf dem paradiesischen Inselstaat Grenada. Besuchen Sie die gleichnamige Hauptinsel und ihre Hauptstadt St. George’s oder eine der zahlreichen kleineren Inseln wie Petite Martinique, Ronde Island oder Carriacou.  Grenadas Inseln beeindrucken besonders mit ihrer atemberaubenden, unberührten Natur. Wenn Ihr Hochseeschiff am Hafen der Hauptstadt St. George‘s anlegt, wird Sie der Anblick des malerischen, hufeisenförmigen Naturhafens als erstes in seinen Bann ziehen. Während Sie von Bord gehen, blicken Sie den saftig grün bewachsenen Hügeln entgegen, in die Wohnhäuser hineingebaut wurden. Wenn Sie Ihren Landausflug gerne sehr aktiv verleben möchten, nutzen Sie doch die wunderschöne Bergwelt durch die Dörfer und den Regenwald für eine Wanderung. Als Belohnung für den Aufstieg erwartet Sie ein umwerfender Ausblick auf die Natur, das Meer und die Stadt. Auch Fort Frederick und Fort George bieten lohnenswerte Postkartenansichten. Bewundern Sie auf dem Weg dorthin die von den Franzosen und Briten geprägte koloniale Altstadt. Naturfreunde kommen im Naturschutzgebiet des Nationalparks „Grand Etang“ voll und ganz auf ihre Kosten. Er befindet sich zwischen St. George’s und Grenville und begeistert seine Besucher mit einem Kratersee, außergewöhnlichen Pflanzenarten und sogar Affen, die sich von Baum zu Baum schwingen.

Ihre Hochseeschiff bringt Sie zur „Gewürzinsel"

Wenn Sie die Flagge von Grenada näher betrachten, entdecken Sie eine Muskatnuss. Dieses Gewürz spielt auf Grenada eine besondere Rolle. Die Inselbewohner erzählen gerne die Geschichte von einer Party im Jahre 1813, bei der jemand ein bislang unbekanntes Gewürz in die Gläser der Gäste streute. Da die meisten der Partygänger gerade Rum tranken, war dies die Geburtsstunde des beliebten Rumpunsches. Muskatbäume sind auf Grenada reichlich vertreten. Aber auch viele weitere Gewürze gedeihen prächtig auf der Insel, die deshalb auch „Gewürzinsel der Karibik“ genannt wird. Es duftet daher herrlich nach Zimt, Nelken, Lorbeer und Kakao. Im Nordwesten Grenadas können Sie in Gouyave, der zweitgrößten Stadt der Insel, eine Gewürzplantage besichtigen. Die „Dougaldston Estate“ ist eine der ältesten Plantagen auf Grenada, die noch immer betrieben wird. Lernen Sie bei diesem Ausflug mehr über die verschiedenen Verarbeitungsprozesse der Gewürzherstellung. Auch die historische und noch intakte Rumfabrik aus dem 18. Jahrhundert, die „River Antoine Rum Destillery“ steht Besuchern offen. Das bewährte Produktionsverfahren hat sich im Laufe der Zeit nicht groß verändert. Kosten Sie ruhig ein kleines Gläschen, oder sichern Sie sich ein Souvenir für Daheim, denn der hier hergestellte Rum ist nur in Grenada erhältlich.

Strandurlaub auf einsamen Inseln - auch das erleben Sie auf Ihrer Kreuzfahrt nach Grenada

Natürlich kommt auch ein erholsamer und erfrischender Badeurlaub auf Grenada nicht zu kurz. Die vielen kleinen Inseln nordöstlich der Hauptinsel bieten sich besonders gut für eine entspannte Auszeit an. Wenn Sie gerne tief ins Wasser abtauchen, um die Unterwasserwelt zu erkunden, sollten Sie die kleine Insel Carriacou besuchen. Bewundern Sie nicht nur die farbenfrohen Korallenriffe bei einem Tauchgang, sondern auch den überwältigenden, noch aktiven Unterwasservulkan. Er befindet sich nur wenige Kilometer vor der Insel. Weitere einzigartige Sehenswürdigkeiten des Meeres sind z. B. Schiffswracks. Auf Carriacou liegen sie sowohl am Strand als auch auf dem Grund des Meeres. Auf den unbewohnten Inseln erwartet Sie ein ganz besonders paradiesisches Flair, wo Sie zur Ruhe kommen können, an nichts denken müssen und einfach nur die Seele baumeln lassen können. Ein Geheimtipp ist z. B. die einsame Insel Sandy Island, die Ihnen einen unvergesslichen Strandurlaub verspricht. Genießen Sie das sanfte Meeresrauschen unter schattenspendenden Palmen bis es zurückgeht auf Ihr Kreuzfahrtschiff und zu neuen Ufern der Karibik.

Abbildung großes Bild oben: © larsen9236 / pixabay.com

Abbildung kleines Bild links/ rechts: © Cunard Line

Top