Kreuzfahrten Great Barrier Reef

Kreuzfahrten Great Barrier Reef

Besuchen Sie ein Weltwunder der Natur mit einem Kreuzfahrtschiff

Das größte Korallenriff der Erde, das australische Great Barrier Reef, wird oft als eines der sieben Weltwunder der Natur bezeichnet. Das Riff ist so groß, dass es sogar vom Weltall aus gesehen werden kann und es ist länger als die große Chinesische Mauer. Kreuzfahrtschiffe, die im Riff fahren dürfen, sind häufig kleiner als ihre großen Verwandten aus der Karibik oder dem im Mittelmeer, damit die Schiffe die wertvollen Korallen nicht beschädigen. So haben Sie die Gelegenheit, bei einer persönlicheren Kreuzfahrt das spektakuläre Naturwunder hautnah kennenzulernen. Sie müssen auch keinen Tauchschein haben, um die Reise durch das Great Barrier Reef in vollen Zügen genießen zu können. Den Besuchern bieten sich erstklassige Gelegenheiten zum Schnorcheln und zum Schwimmen. Wer dies besonders liebt, bucht am besten eine Kreuzfahrt, deren Route auch durch die Südsee führt.

Auf dem Meer reisen und Artenvielfalt im tropischen Klima bewundern

Typisch für ein Korallenriff gibt es auch hier an der Ostküste Australiens viele kleine Inseln, die mit ihren Sandstränden und der tropischen Natur zum Entdecken und Entspannen einladen. Entspannen können Sie natürlich auch an Deck Ihres Kreuzfahrtschiffes, denn dort wollen Pool, Bar und Ihre persönliche Kabine erkundet werden. Während Sie sich an Bord Ihren Lieblingsplatz suchen, tummeln sich in den Korallengärten exotische Fische, Stachelrochen und sogar Delfine. Das Great Barrier Reef lockt mit einer der größten Unterwasserartenvielfalten der Welt. Sogar Buckelwale ziehen zwischen Juni und Oktober durch das Gebiet, und mit etwas Glück können Sie die eleganten Tiere von Ihrer Kabine aus beobachten. Die Kreuzfahrtschiffe fahren häufig in Stadt Cairns ab, die Tauchhauptstadt im Nordosten Australiens ist aber auch selbst einen Ausflug wert. Hier legen z. B. internationale Reedereien wie Cunard oder Costa Kreuzfahrten auf Weltreisen an. Die Strandpromenade, aber auch die schnell zu erreichenden botanischen Gärten oder die Kunstgalerien der Stadt sind einen Besuch wert.

Kreuzfahrt Great Barrier Reef – ein Urlaub zwischen Abenteuer und Entspannung

In Australien können Sie die Fahrt durch die Korallengärten des Great Barrier Reefs auch hervorragend mit einem ausgedehnten Urlaub in Australien kombinieren. Der große, rote Ayers Rock, der von den Ureinwohnern Australiens Uluru genannt wird, ist nur eines der vielen Highlights des australischen Kontinents. Aber auch von Sydney oder Brisbane werden interessante Routen durch das Great Barrier Reef angeboten, sodass Sie die großen kosmopolitischen Städte mit ruhigen Tagen im spektakulären Riff kombinieren können. Besonders angenehm warm ist es in Australien während der deutschen Wintermonate, dann liegen die Temperaturen zwischen 25°C und 33°C.
Bei diesem Klima können Sie bequem auf dem Sonnendeck des Kreuzfahrtschiffes liegen und sich mit ihren Mitreisenden an der Poolbar zu einem leckeren Cocktail treffen. Land- und Tauchausflüge können Sie entspannt bei der freundlichen Besatzung buchen, sodass Sie die farbenfrohe Unterwasserwelt entdecken und erforschen können.

 

 


Abbildung: © Brian Kinney / fotolia.com 

Top