Kreuzfahrten Galle

Galle liegt an der Südspitze Sri Lankas mit einem natürlichen Hafen. Diese Stadt ist ein typisches Beispiel einer der Wehrstädte, die im Süden und Südosten Asiens von den Europäern erbaut wurden. Das Stadtbild ist daher geprägt von europäischer Architektur, die sich mit asiatischer Tradition vermischt. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört das 420 Jahre alte Fort von Galle, das das größte Fort von Asien ist und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Innerhalb des Forts befinden sich auch eine sehenswerte Moschee und ein Leuchtturm. Weitere bedeutende Bauwerke von Galle sind die von Jesuiten-Priestern erbaute St. Marien-Kathedrale und ein Shiva-Tempel. Auch ein Museum hat die Stadt zu bieten, mit Funden von Schiffswracks vor der Küste.


Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner