Kreuzfahrten Frankreich

Angebote Frankreich

Kreuzfahrten Frankreich: drei Meere, vielfältige Küsten

Welches Land könnte für Kreuzfahrten noch spannender sein als Frankreich, das gleich mit drei wunderschönen Meeresküsten aufwartet? Wählen Sie aus attraktiven Routen, die den Ärmelkanal durchfahren, entlang der Atlantikküste führen oder an der Mittelmeerküste kreuzen. So unterschiedlich, wie es die Meere sind, sind auch die Regionen, die Sie auf einer Hochseereise erleben können. Entdecken Sie auf Kreuzfahrten Frankreichs raue Landschaft der Normandie im Seine-Gebiet nördlich von Paris. Direkt am Ärmelkanal, an der Seine-Mündung können Sie die Normandie z. B. in Le Havre erkunden. Hier beginnt die Alabaster-Küste, deren steile Klippen über 100 Meter aus dem Wasser ragen. Die spektakuläre Küste reicht bis ins 120 Kilometer entfernte Le Tréport. Besuchen Sie bei Ihrer Frankreich-Kreuzfahrt auch die Bretagne, die eine ebenso markante Region wie die Normandie ist. Ihren Namen erhielt die Region wegen der Einwanderung der Briten im 5. Jahrhundert. Während in der Jungsteinzeit die Bretagne fast ausschließlich von Waldgebieten bedeckt war, sind heute nur noch Überreste davon übrig, z. B. im Département Finistère mit seiner Hafenstadt Brest, wo Kreuzfahrtschiffe einen Halt einlegen. Grüne Regionen, weite Marschlandschaften sowie Küstenlandschaften, abwechselnd aus schroffen Klippen und sanften Dünen, bezaubern die Besucher. Freuen Sie sich jetzt schon auf den Anblick, wenn Sie sich auf Kreuzfahrten Frankreichs Küste nähern.

Frankreich: vom eigenen Land zum Urlaub verführt

Wegen der enormen Ausmaße der Atlantikküste befinden sich zahlreiche sehenswerte und beliebte Urlaubsorte Frankreichs hier. Die Franzosen sehen wegen der großen Auswahl oft gar keinen Grund ihr eigenes Land zu verlassen. Besuchen Sie z. B. bei einem Landausflug La Rochelle. Der Name der Stadt verrät bereits, dass dort ein Fels vorzufinden sein muss: ein beeindruckendes Kalkfelsplateau. Schlendern Sie durch die malerische Stadt, die den Zweiten Weltkrieg im Gegensatz zu anderen Atlantikstädten vollkommen intakt überstanden hat. Fachwerkhäuser aus dem Mittelalter wechseln sich mit Prachtbauten aus der Renaissance und dem bürgerlichen 19. Jahrhundert ab. Von Ihrem Hochseeschiff haben Sie einen besonders guten Blick auf das Wahrzeichen der Stadt: das Hafenportal mit den berühmten Türmen „Tour de la Chaine“ und „Tour St. Nicolas“ auf den sich gegenüberliegenden Seiten. Knapp 200 Kilometer von La Rochelle entfernt ist Bordeaux, das unweit der Mündung der Garonne in den Atlantik liegt, ein südfranzösischer Höhepunkt. Wenn Sie auf Ihrer Frankreich-Kreuzfahrt die Gelegenheit zu einem Landausflug mit Weinverkostung finden, nutzen Sie sie, denn aus gutem Grund ist Bordeaux eines der berühmtesten Weinbaugebiete. Richtig warm wird es ganz im Süden von Frankreich, nahe der spanischen Grenze, im Strand- und Surferparadies Biarritz.

Auf Kreuzfahrten Frankreichs mediterranen Zauber erleben

Auch die Mittelmeerküste Frankreichs ist für attraktive Routen internationaler Reedereien wie Costa Kreuzfahrten, MSC oder Norwegian Cruise Line ein begehrtes Ziel. Sehenswerte, namhafte Städte wie z. B. Cannes locken für einen Landgang im Süden von Frankreich. Viele Besucher nutzen ihren Aufenthalt für einen Badeurlaub an einem der öffentlichen Badestrände. Die Prachtstraße in Cannes ist der mit Palmen gesäumte „Boulevard de la Croisette“, der der „Promenade des Anglais“ in Nizza nachempfunden ist. Flanieren Sie gemächlich an den luxuriösen Geschäften oder am Wasser entlang. Eine eindrucksvolle Edelmeile können Sie auf Kreuzfahrten in Frankreichs zweitgrößten Stadt, Marseille, bewundern: die „Canabière“. Die Hafenstadt liegt wie Cannes an der Côte d’Azur. Schlendern sie durch den „Alten Hafen“, besuchen die Märkte und genießen das Flair des mediterranen Schmelztiegels zahlreicher Herkunftsnationen. In der Nähe der Küste schützt der „Parc National des Calanques“ ein Naturdenkmal: ein überwältigendes Kalksteingebirge. Die Vielfalt der französischen Landschaft, des Meeres und der Städte können Sie mit eigenen Augen erleben.

Nach Frankreich führen Mittelmeer Kreuzfahrten, Kreuzfahrten nach Westeuropa und rund um Westeuropa. Mit etwas Glück finden sie diese beliebten Schiffsreisen auch unter unseren laufend wechselnden Kreuzfahrt Deals. Doch nicht nur Hochseereisen bieten die Gelegenheit, das herrliche Frankreich zu entdecken: Flusskreuzfahrten auf der Rhône, Flusskreuzfahrten auf der Saône und auch Flusskreuzfahrten auf der Seine führen durch fantastische Landschaften und Weinanbaugebiete.

Abbildung großes Bild oben: © Phil_Good / fotolia.com

Die Urheber weiterer Fotos in den wechselnden Angebotsteasern sind im Fotoverzeichnis des Impressums genannt.

Top