Kreuzfahrten Finnland

Angebote Finnland-Kreuzfahrten

Land der Schären, Wälder und Moore: Kreuzfahrten Finnland

Sie möchten in Ihrem Urlaub spannende Städte besuchen und eine atemberaubende Landschaft erleben? Gleichzeitig wollen Sie Ihren Urlaub aber nicht nur mit Besichtigungen verbringen, sondern auch ausreichend Zeit für Entspannung finden? Wie wäre es mit einer Kreuzfahrt, die Sie nach Finnland bringt? Nur rund 5 Millionen Einwohner leben in diesem weiten Land, das fast so groß ist wie die Bundesrepublik Deutschland mit fast 82 Millionen Einwohnern. Wenn Sie sich Finnland auf einer Kreuzfahrt nähern, sehen Sie bestimmt auch den finnischen Schärengarten, wo viele Finnen ihre Sommerfrische verbringen. Die Inseln im Schärenmeer vor Turku im Südwesten Finnlands bilden zusammen den größten Archipel der Welt. Wälder, Moore und Seen prägen die Landschaft Finnlands, das u. a. im Bottnischen Meerbusen an seinen Nachbarn Schweden grenzt. Der Seehafen Kemi liegt an der nördlichen Spitze dieses Ostsee-Ausläufers. Besonders schön sind Kreuzfahrten nach Finnland im Hochsommer - vor allem, wenn ganz Skandinavien zur Zeit der Sommersonnenwende das Mittsommerfest feiert. Legenden erzählen, dass in der Magie der Mittsommernacht Elfen zum Vorschein kommen.

Sommerliches Mittelmeerflair in Finnland genießen

Die vielfältige finnische Hauptstadt Helsinki wird Sie auf Ihrem Landausflug begeistern. Schon die Hafen-Einfahrt durch die Schären ist beeindruckend. Im Morgengrauen sind die Inseln oft in einen geheimnisvollen Nebel gehüllt. Es gibt viel zu sehen, wenn Sie Ihr Schiff für einen Stadtrundgang verlassen. Entdecken Sie auf Ihrer Tour durch Helsinki die verschiedenen baugeschichtlichen Epochen wie den Klassizismus. Besonders berühmt ist der beeindruckende Senatsplatz mit dem weithin sichtbaren Wahrzeichen von Helsinki, dem schneeweißen Dom mit seinen markanten grünen Kuppeln. Auch der finnische Regierungssitz und die Universität bilden mit anderen Gebäuden ein außergewöhnliches Ensemble, das seinesgleichen sucht. Neben vielen Backsteingebäuden sehen Sie in Helsinki auch viel Jugendstil, z. B. in den Stadtvierteln Katajanokka und Eira. Aber auch der Hauptbahnhof und das Nationalmuseum sind Beispiele für Jugendstil-Architektur. Flanieren Sie in Helsinki entlang der breiten Einkaufsstraßen „Aleksanterinkatu“ und „Esplanadi“. Besuchen Sie auch die älteste Markthalle der Stadt, die „Vanha kauppahalli“, und den kunterbunten Markt unter freiem Himmel. Wenn Sie sich im Sommer für eine erholsame Pause zwischendurch in einem hübschen Straßencafé niederlassen, werden Sie über das nahezu mediterrane, fröhliche Leben staunen.

Auf Kreuzfahrten nach Finnland große Werfttradition in Turku erleben

Auch Turku wird von einigen Finnland-Kreuzfahrtrouten angefahren. Die Stadt ist traditioneller Sitz der Werftindustrie. Die deutsche Meyer Werft ist seit einigen Jahren Haupteigner der Werft, die u. a. den Ozeanriesen "Allure of the Seas" der Reederei Royal Caribbean in Turku bauen ließ. Auch die neuesten TUI-Kreuzfahrtschiffe "Mein Schiff 5" und "Mein Schiff 6" sind bzw. werden „echte Turkuer“. Besonders sehenswert sind in Turku die Burg und der Dom aus dem Mittelalter. Freunde der klassischen Musik werden in Turku ganz sicher nicht den Besuch des Sibelius-Museums verpassen. Finnland auf Kreuzfahrt erleben Sie u. a. auf Ostsee-Kreuzfahrten, die Sie auch nach Dänemark und Schweden bringen. Sehr beliebt im Sommer sind aber auch die Baltikum-Routen, die nach Estland, Lettland oder Litauen und nicht zuletzt bis nach St. Petersburg in Russland führen. Warum nur ein Land bereisen, wenn mit einer Kreuzfahrt so viel mehr möglich ist?

Abbildung großes Bild oben: © adege / pixabay.com

Abbildung kleines Bild links/ rechts: © Cunard Line

Top