Kreuzfahrten Falmouth

Zu Besuch in Falmouth

Falmouth auf Jamaika liegt ca. 30 km von Montego Bay entfernt und wird auf so mancher Karibik Kreuzfahrt angelaufen. Die 1769 von Thomas Reid gegründete Stadt wurde nach dem Geburtsort des damaligen Gouverneurs Sir William Trelawny, Falmouth in England, benannt. Der historische Stadtkern von Falmouth gilt als einer der besterhaltenen in der Karibik. Die systematische Stadtplanung mit dem breiten, rechtwinkligen Straßenmuster ist noch heute zu erkennen. Die Architektur von Falmouth und auf den Plantagen in der Umgebung bieten interessante Beispiele der Jamaican Georgian Architecture. Die Blütezeit von Falmouth als Handelszentrum Trelawnys, besonders für Zuckerrohr, liegt um 1800. Zu den Hauptattraktionen der Insel, die auf Kreuzfahrten mit Bordguthaben errreicht werden kann, gehören die weißen Sandstrände und die beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt, das Plantagenhaus Greenwood Great House und bietet malerische Korallenriffe sowie Wassersportarten wie Surfen, Tauchen und Touren mit Glasbodenbooten, um die wunderschönen Korallenriffe besichtigen.

Kreuzfahrten Jamaika: Häfen und Ziele im Überblick


Top