Kreuzfahrten Falmouth

Zu Besuch in Falmouth

Lebenslustige Atmosphäre und bunte Häuser: Kreuzfahrten Falmouth

Das einladende, kleine Städtchen Falmouth auf Jamaika liegt ca. 30 Kilometer von Montego Bay entfernt und wird auf so mancher Karibik-Kreuzfahrt, zum Beispiel von Royal Caribbean, MSC Kreuzfahrt oder Norwegian Cruise Line, angelaufen. In Falmouth leben rund 7.500 Einwohner und ihr historischer Stadtkern aus kolonialer Zeit, der im Stile der georgianischen Architektur errichtet wurde, gilt als einer der besterhaltenen in der Karibik. Wer auf Kreuzfahrten Falmouth besucht, kann sowohl landschaftliche Highlights erleben als auch Sehenswürdigkeiten in der Stadt bewundern. Die bunten Häuser an palmengesäumten Straßen sorgen für eine fröhliche Atmosphäre, die Urlauber zum Beispiel auf Kreuzfahrten 2019 über Falmouth genießen können. Aufgrund der eher kleinen Stadtfläche lassen sich alle städtischen Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Das zumeist sonnige Wetter lockt Urlauber aber auch zu den nahgelegenen schönen Stränden, die durch feinen Sand und hellblaues Wasser begeistern.

Blühendes Handelszentrum für Zuckerrohr: Geschichte Falmouths'

Die 1769 von Thomas Reid gegründete Stadt wurde nach dem Geburtsort des damaligen Gouverneurs Sir William Trelawny, Falmouth in England, benannt. Der historische Stadtkern von Falmouth gilt als einer der besterhaltenen in der Karibik. Die systematische Stadtplanung vom Reißbrett mit dem breiten, rechtwinkligen Straßenmuster ist noch heute zu erkennen. Falmouth war zur Zeit der Gründung eine moderne Stadt, so wurde sie noch vor großen Städten wie New York mit Leitungswasser versorgt. Die Bauweise in Falmouth und auf den Plantagen der Umgebung bieten interessante Beispiele für die jamaikanische Variante der georgianischen Architektur, die von 1720 bis 1840 im Britischen Königreich vorherrschte. Die Blütezeit von Falmouth als eines der Handelszentren Jamaikas, besonders für Zuckerrohr, liegt um 1800. Außerdem fungierte die Stadt als wichtiger Exporthafen für Zuckermelasse, bis die Bedeutung der Rohstoffe sank. Heute ist Falmouth vor allem als Reiseziel für Jamaika-Urlauber bekannt. Wenn auch Sie dieses schöne Ziel kennenlernen möchten, werfen Sie doch einen Blick auf unsere Kreuzfahrt Angebote, die auch unter dem Namen Stornokabinen gesucht werden.

Landausflug: auf Kreuzfahrten Falmouth erkunden

Top 3 Sehenswürdigkeiten

  • Feine Sandstrände
  • Rathaus
  • Plantagenhaus Greenwood Great House

Faktencheck Falmouth

  • Altstadt: gut erhaltene Altstadt mit bunten georgianischen Bauten
  • Beste Aussicht: Plantagenhaus Greenwood Great House
  • Kultur: Rathaus, St. Peters Kirche, Plantagenhaus Greenwood Great House
  • Spezialität: u. a. „Rice and Peas“ – allerdings nicht mit Erbsen, sondern mit Bohnen, Zwiebeln, Reis und Kokosmilch
  • Shopping: Albert George Shopping and Historical Center
  • Währung: Jamaika-Dollar

Kreuzfahrten Falmouth: weiße Sandstrände und imposante Herrenhäuser

Zu den Hauptattraktionen der Insel, die unter anderem auf Kreuzfahrten mit Bordguthaben erreicht werden kann, gehören die weißen Sandstrände. Verbringen Sie einen entspannten Tag auf Familien-Kreuzfahrt, aber auch Paare und Singles auf Kreuzfahrt werden die Zeit aus vollen Zügen genießen. Für Tauchbegeisterte oder Hobbyschnorchler ist die Unterwasserwelt Jamaikas ein interessantes Highlight ihrer Schiffsreise über Falmouth. Durch das klare Wasser sind die bunten Fische und Korallenriffe sehr gut zu erkennen, zum Beispiel auf Touren mit Glasbodenbooten. Auch Sportfreunde kommen hier auf ihre Kosten, da auf Kreuzfahrten nach Falmouth viele Wassersportarten wie Tauchen und Surfen angeboten werden.

Wenn Sie statt einem Tag am Strand lieber kulturelle Attraktionen entdecken, lohnt sich auf Kreuzfahrten nach Falmouth ein Spaziergang durch die Stadt. Dabei entdecken Sie bestimmt das knallgelbe Rathaus Falmouths' und die St. Peters Kirche, die zu den ältesten auf Jamaika zählt. In der Umgebung Falmouths' ist das Plantagenhaus Greenwood Great House aus dem 18. Jahrhundert sehenswert. Das stattliche Gebäude beherbergt viele historische Räume mit interessanten Einrichtungsgegenständen.

Kreuzfahrten Jamaika: Häfen und Ziele im Überblick


Top