Kreuzfahrten Doini Island

Zu Besuch in Doini Island

Kreuzfahrten Doini Island: privates Inselparadies nahe der australischen Küste

Doini Island ist eine Privatinsel und gehört zum pazifischen Inselstaat Papua-Neuguinea, der zum australischen Kontinent zählt und in Bezug auf die Fläche der weltweit drittgrößte Inselstaat überhaupt ist. Doini Island liegt am südöstlichen Zipfel Papua-Neuguineas und zeichnet sich vor allem durch seine faszinierende Natur aus: Rund 1.000 Hektar unberührter Landschaften sind zu entdecken, in denen sich Dschungel, Berge und eine paradiesische Küste zu einem einzigartigen Ensemble formen. Nur etwa 100 Kilometer von Cape York am nördlichsten Punkt Australiens und 15 Flugminuten von Cairns entfernt, vermittelt Doini Island seinen Besuchern dennoch das Gefühl, auf einer „einsamen Insel“ gelandet zu sein. Eine faszinierende Natur mit tropischer Flora und Fauna, palmengesäumte Sandstrände und eine faszinierende Unterwasserwelt machen einen Aufenthalt auf dieser exklusiven Ferieninsel so einzigartig.

Traumstrände und Wassersport: erholsame und aktive Ferien

Hochseeschiffe, u. a. von MSC Kreuzfahrt, legen auf Doini Island in Milne Bay, einem geschützten Tiefwasserhafen vor der Inselküste, an. Die Privatinsel beherbergt ein Ferienresort, das vor allem Besucher aus dem nahen Papua-Neuguinea aber auch Passagiere von Kreuzfahrtschiffen anzieht. Ob Sie den Ausflugstag eher entspannt oder aktiv begehen möchten – die Privatinsel hat für jeden etwas zu bieten. Weiße Sandstrände und türkisfarbenes Meer machen Doini Island zum perfekten Ziel für einen entspannten Badeurlaub. Dank exotischer Fischarten und glasklarem Wasser zählen Schnorcheln und Tauchen zu den besonders beliebten Aktivitäten unter den Gästen. Angeln oder Kajakfahren runden das „maritime“ Freizeitangebot ab.

Prächtige Natur: auf Kreuzfahrten Doini Island erkunden

Auch Naturliebhaber und Tierfreunde kommen auf Kreuzfahrten beim Besuch von Doini Island auf ihre Kosten: Die Insel beheimatet seltene, exotische Vogelarten, die auf Bird-Watching-Touren beobachten werden können. Vielleicht interessiert Sie auch eine Bush-Walking-Tour durch die unberührte Natur von Doini Island? Wenn die Schildkröten zur Brutzeit ihre Eier auf der nahe gelegenen Insel „Tuam Island“ ablegen, kann auch dieses Naturschauspiel von Inselbesuchern bewundert werden. Für Gäste, die sich während ihres Aufenthalts auf Doini Island sportlich betätigen wollen, stehen ein Tennis Court und ein 9-Loch-Golfplatz zur Verfügung.

Kreuzfahrten Papua-Neuguinea: Häfen und Ziele im Überblick


Abbildung: © Pexels / pixabay.com

Top