Sail-Away-Preis

Angebote Sail-Away

Mit Flexibilität und dem Sail-Away-Preis richtig sparen

Es gehört zu Ihren bisher unerfüllten Träumen, mit einer „Queen“ von Cunard über den Atlantik zu setzen? Was immer Sie davon abgehalten hat - wenn es nur der Preis gewesen sein sollte, dann ist der Sail-Away-Preis eine Gelegenheit, zu der Sie kaum nein sagen können. Cunard bietet für sparbewusste Urlauber je nach Buchungslage gleich zwei preisreduzierte Tarifmodelle: den Cunard Smart Preis sowie den noch günstigeren Sail-Away-Preis.

Schnell zugreifen, wenn ein Sail-Away-Preis für die Traumreise winkt

Der Sail-Away-Preis bietet die höchste Ermäßigung, die von Cunard auf Kreuzfahrten gewährt wird. Die Preise ergeben sich tagesaktuell aus der Buchungslage; die Verfügbarkeit ist stark limitiert, daher heißt es schnell sein, wenn die Traumkreuzfahrt zum Sail-Away-Preis winkt. Weil die Preise von Angebot und Nachfrage abhängen, können sie immer wieder stark variieren und werden im Moment der Buchung für die jeweilige Reise festgeschrieben.

Warum der Sail-Away-Preis so günstig ist

Bei einer so großen Preisreduktion wie dem Sail-Away-Preis ist es zwar klar, dass es einen gewissen Leistungsunterschied zur Buchung einer Kabine oder Suite im regulären Premium Preis geben muss, aber Sparprofis nehmen dies aus gutem Grund gerne in Kauf. Schon bei der Buchung zeigt sich der Unterschied, da man sich nur auf den Kabinentyp Innen, Außen, Balkon oder Suite festlegen kann. Alles andere entscheidet Cunard je nach Buchungssituation. Die Kabinennummer erfahren die Passagiere spätestens bei der Einschiffung. Weitere Unterschiede zum Premium Preis sind unter anderem, dass die Tischzeit nicht gewählt werden kann, es keinen kostenfreien Busshuttleservice gibt und die prozentuale Anzahlung höher ist. Bei so einer kräftigen Ersparnis wie beim Sail-Away-Preis dürfte jedoch auch das entfallende Bordguthaben leicht zu verschmerzen sein.

Gehobener Reisegenuss zum reduzierten Preis

Auch zum Spartarif strahlen Hochseereisen mit Cunard einen ganz besonderen Nimbus aus. Stil und Noblesse aus den Zeiten der großen Ozeandampfer, als Cunard noch regelmäßige Schifffahrtslinien unterhielt, finden sich im Interieur und dem zuvorkommenden Service an Bord der Queen Mary 2, der Queen Elizabeth und der Queen Victoria wieder. Freuen Sie sich auf gehobene Dinner mit Dresscode und dem Zauber der klassischen Kreuzfahrtschifffahrt vom Ballsaal bis zur gehobenen Unterhaltung im festlichen Theater. Und das alles können Sie mit viel Glück zum Sail-Away-Preis erleben! Bei einem so günstigen Preis ist es selbstverständlich, dass er mit keinen anderen Ermäßigungen zu kombinieren ist.

Wenn gerade keine Reisen zum Sail-Away-Preis zur Auswahl stehen, werfen Sie doch einen Blick auf unsere Seite über den Cunard Smart Preis!

Alle Angaben ohne Gewähr. Die aktuell gültigen Tarifinformationen finden Sie in den detaillierten Beschreibungen der einzelnen Kreuzfahrten.

Cunard: Schiffe, Themen und Sonderpreise in der Übersicht

Abbildungen: © Cunard Line
Die Urheber weiterer Fotos in den wechselnden Angebotsteasern sind im Fotoverzeichnis des Impressums genannt.

Top