Costa neoClassica

Angebote Costa neoClassica

Länder und Leute auf Kreuzfahrt besser kennenlernen

Die Costa neoClassica erhielt ihren heutigen stilvollen und modernen Komfort bei Ihrem Komplett-Umbau im Jahr 2013. Sie gehört zur neoCollection der Reederei Costa, die mit dieser Schiffsklasse einen Kontrapunkt zum Trend immer größerer Megaliner setzt. Das nur 220 m lange und 31 m breite klassische Kreuzfahrtschiff bereist mit maximal 1.300 Passagieren und 650 Crewmitgliedern interessante Routen im Mittelmeer (oft ab/bis Savona). Sie legt auch in Häfen an, in denen größere Schiffe passen müssen. So freuen sich z. B. Freunde der antiken Mittelmeer-Kultur besonders über detailliert ausgearbeitete Landausflüge in kleinen Gruppen. Aber auch Gourmets schätzen die exklusiven weingastronomische Ausflüge, auf denen regionale Produkte der bereisten Regionen verkostet werden. Die Speisen an Bord folgen dem Prinzip der Slow-Food-Bewegung, die übrigens wie die Reederei Costa aus Italien stammt.

Frische regionale Produkte sorgen für Gaumenfreude

Wählen Sie zwischen dem "Tivoli Restaurant", der "Tavernetta Pizzeria" und dem "La Trattoria Buffet-Restaurant". Sie entscheiden an jedem Tag selbst, zu welcher Uhrzeit und wo Sie speisen, damit der gastronomische Genuss optimal in Ihren Tagesablauf zwischen Ausflug, Wellness, Fitness, Unterhaltung und Zerstreuung passt. Auf der Costa neoClassica läuft alles nach dem Prinzip des „Slow Cruising“: Erholung abseits des Massentourismus bei größtmöglicher individueller Freiheit für alle Reisenden wird besonders großgeschrieben. Für den passenden Service zu diesem Ideal sorgt die Bordmannschaft, die in einem außerordentlich reichlichen Verhältnis von 1:2 zur Verfügung steht. Genießen Sie Wellness- und Fitnessangebote, strecken sich auf einer Sonneliege aus und tauchen von Zeit zu Zeit in einem der 2 Swimmingpools oder 4 Whirlpools ab. Im Bordtheater erwartet Sie ein vielfältiges Programm. U. a. treten Künstler aus den bereisten Regionen auf.

Gepflegte Unterhaltung einer stilvollen Seereise

Die Costa neoClassica ist ein schnittiges, klassisches Kreuzfahrtschiff, das vor allem erwachsene Reisende anspricht, die sich einen bewusst entspannten Urlaub auf dem Meer wünschen - mit Bewertungsfaktor: „Erholung +“. Man trifft sich in der Bar „Dolce Amore“, in der Weinbar „Tavernetta“ und im „Puccini Ballroom“. Familien sind besser beraten mit der Auswahl der bewährten Costa-Kreuzfahrtschiffe, die ein großes Unterhaltungsspektrum für jede Altersgruppe anbieten. Wählen Sie zwischen Kabinen mit Meerblick, Mini-Suiten, Grand-Suiten und Panorama-Suiten. Wer den klassischen Kreuzfahrt-Genuss auch mit kleinerem Budget erleben möchte, kann sich für eine komfortable Innenkabine entscheiden. Wenn auch Sie Lust auf eine "entschleunigte Kreuzfahrt" haben, suchen Sie einfach Ihre Wunsch-Route und den passenden Reisetermin aus. Übrigens: Weitere Schiffe der Costa neoCollection sind die Costa neoRomantica und die Costa neoRiviera.

Kabinen & Suiten
Innenkabine

Ca. 16 m2, Satelliten TV, Klimaanlage, Minibar, Schließfach, Föhn, Telefon.



Außenkabine

Ca. 16,5 m 2, Satelliten TV, Klimaanlage, Minibar, Schließfach, Föhn, Telefon.



Suite

Ca. 47 m2, Tägliche Lieferung der Mittags- und Dinnerkarte, wählbares Kopfkissen (Pillow Menú), Bademantel und Pantoffeln für die Kreuzfahrt, Bade- und Hauptpflegeprodukte, Satelliten TV, Klimaanlage, Minibar, Schließfach, Föhn, Telefon.

Impressionen von Bord
Bars & Lounges
Bar
Piazza Navonna Grand Bar
Internet Cafe
Atrium


An Bord der Costa neoClassica gibt es insgesamt 7 Bars und Lounges und damit genügend Platz, dass jeder Gast zu jeder Tageszeit ein gemütliches und ruhiges Plätzchen findet, an dem er seinen Cocktail genießen kann. Zur Auswahl stehen der Galileo Club, die Bar Positano, das Alfresco Café mit den besten Kaffee-Spezialitäten, die Bar Colosseo sowie die Piazza Navona Grand Bar.



Gastronomie
Tivoli Hauptrestaurant
La Tavernetta


Um die kulinarische Versorgung der Gäste kümmern sich in erster Linie das Hauptrestaurant „Tivoli“ sowie das Buffetrestaurant „La Trattoria“. Für italienisches Flair sorgt das italienische Restaurant „La Tavernetta“. Es werden hier für die typische Region, die bereist wird, Feinschmecker-Menüs angeboten. Zu jedem Menü werden passende Weine serviert nach der Empfehlung eines erfahrenen Sommeliers.



Unterhaltung an Bord
Theater


Über Langeweile wird kein Gast während einer Reise auf der Costa neoClassica klagen. Vielmehr gibt es ein großes Angebot an Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Wie wäre es beispielsweise, endlich mal wieder Zeit zu finden für Gesellschaftsspiele? Dafür wurde an Bord eigens ein Spielzimmer eingerichtet, dass voll ausgestattet ist mit diversen Spiele-Angeboten.



Decksbereiche
Pooldeck
Pooldeck am Abend


Weitläufige Decks, 2 Swimmingpools und das Cafè Terrazza sind die beliebten Treffpunkte an Bord. Die 4 Jacuzzis am Heck der Costa Classica bieten einen phantastischen Blick auf das Meer. Lassen Sie sich verzaubern von einem einmaligen Ambiente.

Ausstattung, Technische Daten & Deckplan
Ausstattung

Aufenthaltsbereiche

7 Bars

Restaurants

2 Restaurants 

Unterhaltung

Theater, Casino, Diskothek

Shopping

Einkaufsstraße

Fitness und Sport

Fitnesscenter, Jogging-Parcours im Freien

Wellness

Wellness mit Räumen für Anwendungen, Sauna und türkischem Dampfbad

Swimmingpool(s)

4 Whirlpools, 4 Swimmingpools

Medizinische Versorgung

Hospital

Für Kinder an Bord

Squok Kinder-Club


Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Technische Daten

Tonnage

53.000 Tonnen

Jungfernfahrt

1991 (Renovierung 2001/2005/2013)

Länge

220 Meter

Breite

31 Meter

Tiefgang

8 Meter

Decks

13

Passagiere

1.308 (bei Doppelbelegung)

Kabinen

654

Besatzungsmitglieder

650

Verhältnis Besatzung/Passagiere

ca. 1 zu 2

Geschwindigkeit

20 Knoten

Flagge

Italien


Alle Angaben ohne Gewähr.

Deckplan

Zum Vergrößern bitte auf den Deckplan klicken.

Deckplan Costa neoClassica
Bewertungen
Costa neoClassica

Costa neoClassica

Bewertung gereister Kunden: 4 von 5 auf Grundlage von 15 Bewertungen und 15 Erfahrungsberichten.

AutorZielgebietReisedatumKreuzfahrer-TypBewertung
Georg St.MittelmeerApril 2016, 13 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Gottfried W.MittelmeerApril 2016, 13 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Herbert L.MittelmeerMärz 2016, 13 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Madeleine T.MittelmeerFebruar 2016, 13 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Peter L.MittelmeerFebruar 2016, 13 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Bernd D.MittelmeerJanuar 2016, 13 TageAnderer
zur Detailbewertung
Gerhard R.MittelmeerJanuar 2016, 13 TageAnderer
zur Detailbewertung
Werner K.MittelmeerJanuar 2016, 13 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Helmut S.MittelmeerJanuar 2016, 13 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Gerd F.MittelmeerJanuar 2016, 13 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Gustav P.MittelmeerJanuar 2016, 13 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Hans R.MittelmeerJanuar 2016, 13 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Konrad E.MittelmeerJanuar 2016, 13 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Wolfgang R.MittelmeerJanuar 2016, 13 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Edgar B.MittelmeerJanuar 2016, 13 TageKlassisch
zur Detailbewertung
Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner