Kreuzfahrten Cochin

Cochin, das heute eher unter Kochi bekannt ist, befindet sich im Süden Indiens im Bundesstaat Kerala. Wenn Sie mit Ihrem Kreuzfahrtschiff am Hafen anlegen, können Sie direkt durch das bezaubernde historische Hafenviertel mit seinen idyllisch rotgedeckten Häuserdächern und pastellfarbenen Anstrichen schlendern. Der Stadtkern, mit den vielen kleinen Gässchen, ist geprägt von der portugiesisch-holländischen Geschichte der Stadt. Entdecken Sie bei einem Stadtrundgang Sehenswürdigkeiten wie das Fort Kochi, eine von den Portugiesen gebaute Franziskanerkirche aus dem 16. Jh., die katholische Kirche „Santa Cruz Basilika“ oder den „Mattancherry Palast“, im gleichnamigen Stadtteil. Besichtigen Sie das jüdische Viertel von Mattancherry, wo sich eine Synagoge befindet, die ebenfalls aus dem 16. Jh. stammt und mit eleganten chinesischen Fußbodenkacheln gesäumt ist. Verpassen Sie nicht die typisch indischen Märkte mit ihren farbenprächtigen Tüchern und bunten Gewürzen, bevor Sie, nach diesem erlebnisreichen Landausflug, auf Ihrem Luxusliner die Beine von sich strecken.

Kreuzfahrten Indien: Häfen und Ziele im Überblick


Top