Kreuzfahrten Cerro Brujo auf San Christobal

Zu Besuch in Cerro Brujo

Cerro Brujo ist ein Vulkanberg, der auf der Insel San Cristôbal im Pazifischen Ozean liegt. Sie ist die östlichste der Galapagos-Inseln. Auf dieser Insel soll Charles Darwin 1835 an Land gegangen sein. Der „Cerro Brujo Beach“ bietet eine eindrucksvolle Naturkulisse mit vielen Tierarten, die sonst nirgends auf der Welt vorkommen und ist geprägt von bizarren Landschaften aus erstarrter Lava, aber auch wunderbarem weißen Sandstrand. Das glasklare Wasser ist besonders bei Tauchern und Schnorchlern sehr beliebt.

Kreuzfahrten Cerro Brujo: Schiffe, die hier unterwegs sind

    Kreuzfahrten Ecuador: Häfen und Ziele im Überblick


    Top