Caribbean Princess

Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner

Caribbean Princess: „Big Ship Choice, Small Ship Feel“

Seit dem Jahr 2004 ist die Caribbean Princess im Dienst der amerikanischen Reederei Princess Cruises. Als Typschiff der sogenannten „Caribbean“-Klasse können auf 15 der insgesamt 18 Decks etwa 3.080 Passagiere untergebracht werden, damit bietet der Luxusliner die größte Passagierkapazität bei Princess Cruises. Unglaubliche 900 luxuriöse Kabinen mit eigenem Balkon und ein ganzes Deck nur für Mini Suiten schaffen ein privates Ambiente und bieten wundervolle Ausblicke auf den Ozean und vorbeiziehende Landschaften. Gemäß dem Leitspruch „Big Ship Choice, Small Ship Feel“ ist der Meeresgigant so eingerichtet, dass sich die Gäste wie auf einem kleinen Schiff fühlen, einen persönlichen Service genießen, aber alle Annehmlichkeiten eines großen Kreuzfahrtschiffes nutzen können. Die Caribbean Princess fährt vorzugsweise ab Fort Lauderdale in die Karibik. Weitere Einsatzgebiete sind aber auch die Britischen Inseln, Norwegen sowie die Ostküste Kanadas und Neuenglands.

Unterhaltsames Entertainment beschert einzigartige Momente

Am Abend erwartet die Gäste an Bord ein erstklassiges Unterhaltungsprogramm: Professionelle Künstler mit langjähriger Bühnenerfahrung zeigen aufregende Shows im Princess Theater. Darüber hinaus können die Passagiere im Freilichtkino „Movies under the Stars“ aktuelle Blockbuster und bekannte Filmklassiker sehen. In verschiedenen Hot Spots kommt das pulsierende Nachtleben ebenfalls nicht zu kurz: Casinos, Nachtclubs und Diskotheken laden zu späterer Stunde zum Roulette, Tanzen und gemütlichen Sitzen ein. Zu diesen Hot Spots gehören auf der Caribbean Princess das Grand Casino, die Explorers Lounge, der Skywalkers Nightclub, der Club Fusion sowie zahlreiche Bars.

Speisemöglichkeiten an Bord der Caribbean Princess

Neben dem Lotus Spa, in dem Sie zur Ruhe kommen und die Seele baumeln lassen können, sorgen auf der anderen Seite leckere Speisen und Getränke für das leibliche Wohl. Dabei können Sie sich entscheiden, ob Sie lieber förmlicher oder ungezwungener essen wollen. Die Auswahl an Restaurants ist riesig, denn Sie haben die Möglichkeit traditionell zu einer festgelegten Uhrzeit zu speisen oder in den á la carte-Restaurants „Coral“ und „Island“ zu einer beliebigen Uhrzeit zu dinieren. Weiterhin erwarten die Passagiere verschiedene Spezialitätenrestaurants, aber auch sogenannte Casual-Dining-Restaurants, in denen Sie leckere Snacks erhalten, die Sie sogar mit an den Pool nehmen können. Probieren Sie auch unbedingt einmal das Café Caribe aus, das mit seiner offenen Küche ein Markenzeichen der komfortablen Caribbean Princess darstellt.

 

Abbildung: © Princess Cruises