Kreuzfahrten Cadiz/ Sevilla

Cádiz liegt in der Bucht von Cadiz in Andalusien und gehört als phönizische Gründung zu den ältesten Städten Westeuropas. Der Legende nach wurde sie von dem griechischen Helden Herakles gegründet. Ihre wirtschaftliche Bedeutung erklärt sich aus ihrer Nähe zu den Silberlagerstätten Tartessos und lag auf halbem Weg zu den zinnreichen Inseln Britanniens. Auch Kolumbus war auf seiner zweiten Reise im Jahr 1493 vom Golf von Cádiz zur Neuen Welt gesegelt und blühte als Hafen der spanischen Silberflotte und Hauptstapelplatz des Handels Übersee.
Heute steht die Altstadt, die sich durch viele kleine Plätze auszeichnet, in starkem Kontrast zu den Hochhäusern der modernen Neustadt. Sehenswert sind die Kathedralen und das römische Theater. Vom Torre Tavira, dem Aussichtsturm von Cádiz mit Ausstellungsräumen und einer "Camera Oscura" erhält man einen schönen Panoramablick über die Stadt.


Top