Kreuzfahrten Burgas

Burgas ist die viertgrößte Stadt Bulgariens und liegt wunderschön in der Burgasebene, südlich der Stadt Varna am Schwarzen Meer. Die Hafenstadt wird von drei Seen umgeben, dem Burgas See, dem Mandra See und dem Atanassow See. Der wirtschaftliche und kulturelle Aufschwung kam am Ende des 19. Jahrhunderts, der sich auch in der Architektur der Hafenstadt widerspiegelt. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört die die Kyrill- und die Methodius-Kathedrale in der Stadtmitte, die um 1858 erbaut wurden. Ein 80 Hektar großer Meeresgarten zieht sich entlang der Bucht und etwas außerhalb des Stadtkerns liegt das Naturschutzgebiet Poda, das sich besonders durch seine Vielzahl an Vogelarten auszeichnet. Ein besonderes Highlight für Naturliebhaber ist die Halbinsel Nessebar. Sie ist durch eine 350 Meter lange Landenge mit dem Festland verbunden und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Der einzige Zugang zu dieser Halbinsel ist die Festungsmauer, die um das 4. und 5. Jahrhundert erbaut wurde und auf Fundamenten einer hellenistischen Stadt steht.


Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner