Britannia

Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner

Britannia: Die Perfektion eines Luxushotels genießen

Als größtes Schiff der Flotte stehen 3.647 Gästen insgesamt fast 1.840 Kabinen zur Verfügung, die sich auf 15 Passagierdecks verteilen. Damit der exzellente Service rund um die Uhr gewährleistet ist, kümmert sich eine 1.350 Personen starke Crew um das Wohlergehen der Gäste. Zu den absoluten Highlights an Bord der Britannia gehören vor allem das dreistöckige Atrium, das Headlines Theater und das „The Retreat“, ein Spa unter freiem Himmel. Sie können also während Ihrer Kreuzfahrt alle Annehmlichkeiten eines Luxushotels genießen und dabei Tag für Tag neue Regionen entdecken und spannende Momente erleben.

Familienfreundliche Kreuzfahrten mit der Britannia erleben

Wenn Sie sich beispielsweise für eine Kreuzfahrt nach Südeuropa entscheiden, dann nehmen Sie doch gleich Ihre ganze Familie mit, denn die Britannia ist ein absolut familienfreundliches Schiff. Start- und Zielpunkt Ihrer Reise ist zum Beispiel Southampton in England. Von dort aus steuern Sie die wunderschönen Inseln Madeira, Teneriffa, Gran Canaria und Lanzarote an, machen Halt in Marokkos Hafenstadt Agadir, besichtigen im Anschluss Cadiz, Lissabon und Vigo. Während der Tage auf See gibt es für die ganze Familie jede Menge zu entdecken: An Deck gibt es vier verschiedene Pools, in denen man wunderbar planschen und schwimmen kann. Entspannen Sie im Spa-Bereich, werden Sie im Fitnessstudio sportlich aktiv, besuchen Sie Tanzkurse oder Theatervorstellungen, freuen Sie sich auf interessante Musikabende und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten – für jeden ist etwas dabei, sodass mit Sicherheit keine Langeweile aufkommt. Kinder und Teenager kommen natürlich auch nicht zu kurz. Jede Altersgruppe hat einen eigenen Club, in dem gespielt, getobt und viel gelacht wird.

Kulinarische Vielfalt entdecken

Als bislang größtes Schiff der Flotte beherbergt die Britannia 13 verschiedene Restaurants, die wirklich für jeden Geschmack passende Gerichte und Getränke bereithalten. Sie können zwischen drei Hauptrestaurants wählen, dabei speisen Sie im „Peninsular“ und im „Meridian“ ohne feste Sitzplätze und Essenszeiten, während Sie im „Oriental“ beim sogenannten Club Dining immer einen festen Sitzplatz zur selben Zeit haben. Die klassische europäische Küche von Starköchen, wie Marco Pierre White lernen Sie bei regelmäßig stattfindenden Galaabenden kennen. Darüber hinaus bieten zehn weitere Restaurants wie zum Beispiel das „Grab&GO“ oder „The Grill“ verschiedene Snacks, Salate, Burger, Pizzen und natürlich klassische Fish&Chips. Wenn Sie selbst Ihre Kochkenntnisse erweitern wollen, dann bietet sich der neue Kochclub von James Martin an. Eine hervorragende Abwechslung ist an Bord der Britannia also garantiert!

 

Abbildung: © P&O Cruises