Kreuzfahrten Bridgetown

Die Stadt Bridgetown, die Hauptstadt des karibischen Inselstaates Barbados, wurde 1628 unter dem Namen Indian Bridge gegründet. Diese Bezeichnung erklärt sich aus einer Brücke, die schon in Indianerzeiten errichtet wurde und heute über den Constitution River führt. Im Stadtzentrum befindet sich die als "Careenage" bezeichnete Mündung des Constitution Rivers. Direkt an der Careenage liegt der National Heroes Square, der zentrale Platz von Barbados. In dessen Zentrum steht das Nelsondenkmal aus dem frühen 19. Jahrhundert. Bridgetown bietet bedeutende Bauwerke britischer Kolonialarchitektur wie das alte Barbados Mutual Building, die anglikanische Kathedrale St. Michael´s Cathedral, die Anlage des Harrison College und die St. Anne’s Garrison. Die gesamte Altstadt von Barbados wurde in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.


Top