Kreuzfahrten Bordeaux

Bordeaux liegt im Südwesten Frankreichs, etwa 45 Kilometer vom Atlantik entfernt, an der Garonne. Der Fluß zieht sich in einem weiten Bogen durch die Stadt. Die Stadt ist bereits eine keltische Siedlung aus dem 3. Jh. v. Chr., unter der Römischen Kaiserzeit wurde sie unter dem Namen Burdigala zur Hauptstadt Aquitaniens erhoben. Zur Bedeutung der Stadt verhalfen schon damals der Seehafen und der Weinanbau. In der Folgezeit erlebte die Stadt mehrere Plünderungen und Eroberungen, durch die Westgoten, die Franken, die Araber und Normannen. Eine neue Blüte erlebte die Stadt unter der Herrschaft der Könige von England. Das Stadtbild wird heute geprägt von der berühmten „Fassade“ zur Garonne, den Bürgerhäusern, die sich am Ufer des Flusses entlang ziehen. Das historische Ensemble gilt als das größte und schönste Frankreichs. Die Altstadt wurde 2007 als Historisches Zentrum von Bourdeaux in die Liste der UNESCO-Welterbe aufgenommen. Bordeuax bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Museen, Kirchenbauten und Events.


Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner