Kreuzfahrten Bastia

Zu Besuch in Bastia

Bastia liegt auf Korsika und ist der größte Hafen und Anlegestelle für die großen Fähren und Kreuzfahrtschiffe. Die Stadt wurde im Jahre 1378 gegründet und ist die zweitgrößte Stadt Korsikas nach Ajaccio. Bastia gilt als eine der schönsten Städte Korsikas. Der Name der Stadt leitet sich ab von dem italienischen „Bastiglia“ für Zitadelle. Bastia bietet vor allem dem kulturinteressierten Besucher zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Altstadt, die Zitadelle, das ethnografische Museum, das Meeresmuseum sowie Kirchen und Kapellen mit vielen religiösen Sehenswürdigkeiten und Kunstgegenständen. Für Sportinteressierte empfiehlt sich ein Segeltörn oder ein Tauchgang im Golf.

Kreuzfahrten Korsika: Häfen und Ziele im Überblick


Abbildung: © 553190 / pixabay

Die Urheber weiterer Fotos in den wechselnden Angebotsteasern sind im Fotoverzeichnis des Impressums genannt.

Top