Kreuzfahrten Arrecife

Zu Besuch in Arrecife

Den Spuren der Piraten folgen: Kreuzfahrten Arrecife

Lernen Sie auf Kreuzfahrten Arrecife, das lebendige Zentrum und zugleich die Hauptstadt Lanzarotes, kennen. Der Name Arrecife kommt von den schwarzen vulkanischen Riffs (spanisch: Arrecifes), hinter denen die Boote des kleinen Fischerdorfes vor Piratenüberfällen versteckt wurden. Arrecife liegt im Atlantik vor der Küste Marokkos und ist ein beliebtes Ziel von Kreuzfahrten Kanarische Inseln. Erstmals wurde Arrecife im 15. Jahrhundert erwähnt und wurde schnell zu einem Handelszentrum zwischen der sogenannten alten und neuen Welt, zwischen Europa und Amerika. Kein Wunder also, dass der Ort auch häufig von Piraten heimgesucht wurde. Im 16. Jahrhundert wurde Arrecife fast völlig zerstört. Zur Verteidigung wurden mehrere Festungen errichtet, von denen einige noch heute auf Kreuzfahrten nach Arrecife besichtigt werden können. In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde Arrecife die Hauptstadt Lanzarotes und ist heute mit rund 60.000 Einwohnern die größte Stadt der Insel, die beliebtes Ziel von Kreuzfahrten unter anderem von Mein Schiff, AIDA Clubschiff und Costa Kreuzfahrten ist.

Arrecifes maritimes Flair und alte Festungen entdecken

Sie können in Arrecife kanarisches Lebensgefühl, maritimes Flair und kulturelle Highlights erleben. Bei einem Spaziergang an der Strandpromenade können Sie einen guten Eindruck von der Stadt gewinnen, während Sie frische Meeresluft einatmen und auf die Weiten des Ozeans schauen. In der Nähe des Hafens ist das Castillo de San José fußläufig gut zu erreichen, eine im 18. Jahrhundert erbaute Festung, die einen guten Ausblick auf die Stadt und das Meer bietet. In den 1970ern wurde die Festung renoviert und das Innere vom bekannten Künstler Cesar Manrique neu gestaltet. 1976 wurde hier auf Initiative Manriques ein Museum für gegenwärtige Kunst untergebracht, dessen Ausstellungsstücke größtenteils aus der Zeit zwischen 1950 und 1980 stammen. Eine weitere bekannte Festung ist das Castillo de San Gabriel, welches sich auf einer winzigen Insel befindet, die über eine kleine Zugbrücke zu Fuß erreicht werden kann. Im Jahr 1972 wurde das Castillo de San Gabriel zu einem nationalen historischen Denkmal erklärt und ein ethnografisches Museum untergebracht. Natürlich können Sie auch hier den malerischen Ausblick auf die Stadt und das Meer genießen.

Landausflug: auf Kreuzfahrten Arrecife entdecken

Top 3 Sehenswürdigkeiten

  • Castillo di San Jose
  • San Gines Kirche
  • Castillo di San Gabriel

Faktencheck Arrecife

  • Stadtbild: maritimes Flair, weiße Häuser, alte Festungen, lebendiges Zentrum
  • Beste Aussicht: Castillo di San Jose
  • Kultur: Museum für gegenwärtige Kunst, Ethnografisches Museum
  • Genuss: Fisch- und Meeresfrüchtegerichte, Gesalzene Kartoffeln
  • Shopping: Calle Real
  • Parks, Gärten, Strandpromenaden: Park Jose Ramirez Cerda, Promenade, die zum Playa del Cable führt
  • Währung: Euro

Spaziergang unter Palmen: Kreuzfahrten Arrecife

Zwischen traumhaften Palmen und exotischen Pflanzen befindet sich in der Calle del Arenal von Arrecife eine wunderschöne weiße Kirche, die sich vom Blau des Himmels abhebt: die San Gines Kirche. Die Kirche ist eine gelungene Verbindung aus barocken Elementen und einer neoklassizistischen Fassade. Lavastein und weiße Kalkfarbe sorgen für ein faszinierendes Farbspiel und warmes Ambiente. Sowohl an der Strandpromenade als auch in den verwinkelten Gässchen laden zahlreiche Restaurants und Cafés dazu ein, einzukehren und den Landgang auf Kreuzfahrten über Arrecife zu genießen. Die kanarische Küche ist einfach und gleichzeitig köstlich. Arrecife ist für seine Fisch- und Meeresfrüchtegerichte bekannt. Kosten Sie auch die typisch spanischen Salzkartoffeln, die lokal angebaut werden. Die Calle Real ist die Hauptstraße der Stadt, in der es sich bestens bummeln und nach dem passenden Souvenir suchen lässt. Eine perfekte Kombination aus Entspannung und Unterhaltung finden Sie im Park Jose Ramirez Cerda, der sich direkt an der Promenade befindet. Genießen Sie den Ausblick auf das Castillo de San Gabriel und das Meer oder statten Sie dem Musikpavillon des Parks einen Besuch ab, in dem häufig Veranstaltungen stattfinden.

Kreuzfahrten Arrecife: Schiffe, die hier unterwegs sind

Kreuzfahrten Spanien: sonstige Häfen und Ziele im Überblick


Großes Foto oben: © DEZALB / pixabay

Top