Kreuzfahrten Antwerpen

Zu Besuch in Antwerpen

Auf Kreuzfahrten Antwerpen erkunden

Die belgische Hafenstadt Antwerpen liegt im Norden Belgiens in der Region Flandern und wird unter anderem während Kreuzfahrten ab Hamburg von AIDA Clubschiff angelaufen. Der Seehafen gilt als der drittgrößte Europas und als weltweit wichtigstes Zentrum für die Verarbeitung und den Handel von Diamanten. Archäologische Funde im Stadtgebiet Antwerpens belegen die Besiedlung schon im 2./3. Jahrhundert n. Chr. Im Jahr 726 wird Antwerpen erstmals urkundlich erwähnt, Stadtrechte erhielt sie 1291, aber ihre Blütezeit war im 14.-16. Jahrhundert als wichtige Handelsmetropole und als bedeutendes kulturelles Zentrum für Künstler wie Rubens. Dann erfolgte ein Niedergang, unter anderem durch eine Bestimmung des Westfälischen Friedens von 1648, dass die Schelde nicht mehr als Schifffahrtsweg genutzt werden durfte. Antwerpen war Kulturhauptstadt Europas 1993. Die Stadt verfügt über interessante Museen wie das Druckereimuseum Plantin-Moretus und sehenswerte Bauten wie der Turm der Liebfrauenkathedrale, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

Wenn Sie Antwerpen zum Beispiel auf Kreuzfahrten 2020 besuchen möchten, können Sie dies auch im Rahmen von Flusskreuzfahrten unter anderem mit A-ROSA oder Nicko Cruises. Mehr Informationen, auch über die Sehenswürdigkeiten von Antwerpen finden Sie auf unser Seite "Flusskreuzfahrten Antwerpen".

Kreuzfahrten Belgien: Häfen und Ziele im Überblick


Top