Anthem of the Seas

Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner

 

Unterhaltung der Superlative: Anthem of the Seas

Für gute Laune und erholsame Tage sorgt schon das Kabinenkonzept, das diese Generation der Quantumklasse auszeichnet. Mehr Platz, mehr Komfort und pfiffige Lösungen für Innenkabinen, die bisher auf einen Balkon verzichten mussten, sind nur drei der vielen Elemente, die in der Papenburger Werft umgesetzt wurden. So verfügen die Innenkabinen nun über einen virtuellen Balkon, der den bisher fehlenden Ausblick ersetzt.

Wellness und ein ausgezeichnetes Unterhaltungsprogramm

Musik und Unterhaltung bringen die Reisenden auf der Anthem of the Seas schon morgens in Schwung. Wellness und der tägliche Aufenthalt an der frischen Seeluft gewähren nachhaltig Entspannung und den Zuwachs neuer Kräfte. Mit so viel überschießender Energie lässt sich dann das komplette Bordprogramm genießen. Neben dem simulierten Fallschirmsprung gilt als besonderes Highlight der North Star, eine Kapsel mit 360 Grad Panoramablick, deren tragender Arm 90 Meter hoch reicht, sodass die Passagiere aus der Vogelperspektive einen unvergesslichen Blick über den Ozean haben. Auch der SeaPlex gehört zu den sagenhaften Neuerungen; hier lässt sich nach Herzenslust Autoscooter fahren, Basketball spielen oder auch Rollschuh laufen. Wer mag, wird zudem Eleve in der ersten Zirkusschule an Bord eines Kreuzfahrtschiffes.

Kulinarische Perfektion

Ob die Reise als entspannender Wellnessurlaub genossen wird oder als aufregender Event-Trip: Einig sind sich die Gäste darin, dass das gastronomische Programm der Royal Caribbean kaum zu überbieten ist. Doch die Reederei würde sich selbst untreu, fände sie nicht immer wieder ein Arrangement, das als komplettes Novum gilt. Auf der Anthem of the Seas zeigt sich dieses als Dynamic Dining – einem Konzept, bei dem auf die bisher festgelegten Essenszeiten verzichtet wird. Take-away-Café oder verzaubertes Wonderland, Snackstation oder Spezialitätenrestaurant: Die Tage an Bord lassen sich auch mit Blick auf die Vielfalt kulinarischer Genüsse abwechslungsreich und ganz nach eigenem Gusto variieren.

 

Abbildung: © Royal Caribbean International