Kreuzfahrten Almeria

Almería liegt im Süden Spaniens in Andalusien. Im Jahr 955 wurde die Stadt als Haupthafen gegründet. Der Name wird abgeleitet aus dem Arabischen: Al-Mariyya bedeutet „Spiegel des Meeres“. Das Stadtbild wird geprägt von alten weißen Häusern, Alleen aus Palmen und vielen schmalen Gassen. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die maurische Festung Alcazaba und die Kathedrale von Almería, an der sich viele verschiedene Baustile erkennen lassen. Der Naturpark Cabo de Gata bietet sonnige Strände.

 

 


Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner