Kreuzfahrten Al Manamah

Manamah, die Hauptstadt des Königreichs Bahrain, ist mit ca. 155.000 Einwohnern die größte Stadt des Inselstaates. Sie ist Teil eines Ballungsraumes mit den nordöstlich direkt angrenzenden Städten Muharraq und al-Hidd. In den islamischen Chroniken wird Manamah 1345 erstmals erwähnt. Die portugiesischen Seefahrer eroberten die Stadt im Jahr 1521 und die Perser beherrschten sie ab 1602. Die arabische Al-Chalifa-Dynastie herrscht dort seit 1783. Die 1987 eröffnete die al Fatih-Moschee, die die größte Moschee des Landes ist und 7000 Gläubigen Platz bietet.

 

 


Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner