Kreuzfahrten Ajaccio

Akaroa ist eine Hafenstadt auf der Banks-Halbinsel auf der Südinsel Neuseelands, in der Nähe von Christchurch. Von den französischen Siedlern, die das spätere Stadtgebiet erschlossen, zeugen noch heute die französischen Straßennamen. Zu den Sehenswürdigkeiten Akaroas gehören die katholische Pfarrkirche St. Patrick, die anglikanische St. Peters Church im neugotischen Stil, das Maison Langlois-Eteveneaux von 1845 und das alte Zollhaus (1863). Das Akaroa Museum zeigt Funde der Maoris dieser Gegend, den französischen Siedlern und Knochen des ausgestorbenen Riesenvogels Moa. Der Naturhafen beheimatet die seltenen Hectordelfine und die nur hier nistenden Weißflügelpinguine.

 

 


Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner