AIDAcara

Kabinen & Suiten
Innenkabine

Die ca. 14,5 großen Kabinen sind mit zwei Einzelbetten und teilweise einem Zustellbett, Schminktisch, Kleiderschrank, Telefon, TV, Klimaanlage, Kühlschrank, Safe, Bad mit Dusche/WC sowie Föhn ausgestattet.

 



Außenkabine mit Meerblick

Die ca. 13,5 bis 17 m² großen Kabinen sind mit zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett und teilweise einem bzw. zwei Zustellbetten, Sitzecke bzw. Schminktisch, Kleiderschrank, Telefon, TV, Klimaanlage, Kühlschrank, Safe, Bad mit Dusche/WC sowie Föhn ausgestattet.

 



Balkonkabine

Die ca. 20 m² großen Kabinen sind mit Balkon, Schiebetüre, Doppelbett, Kleiderschrank, Telefon, TV, Klimaanlage, Kühlschrank, Safe, Bad mit Dusche/WC sowie Föhn ausgestattet.



Junior Suite mit Balkon

Die ca. 31 m² großen Kabinen sind mit Balkon, Schiebetüre, Doppelbett, Schlafcouch, Kleiderschrank, Telefon, TV, Klimaanlage, Kühlschrank, Safe, Bad mit Badewanne und WC sowie Föhn ausgestattet. Bademäntel und Slipper liegen in der Kabine für Sie bereit.



Premium Suite mit Sonnendeck

Die ca. 55 m² großen Kabinen sind mit Sonnendeck (gemeinsame Nutzung durch die vier Premium Suiten) , Schiebetüre, Doppelbett, Schlafcouch, Kleiderschrank, Telefon, TV, Klimaanlage, Kühlschrank, Safe, Bad mit Badewanne und WC sowie Föhn ausgestattet. Bademäntel und Slipper liegen in der Kabine für Sie bereit.

Impressionen von Bord
Bars & Lounges
Calypso Bar


Eine Vielfalt an Bars und Lounges bietet die Aida Cara, in denen Sie Drinks, erlesene Weine oder Champagner genießen können. Besuchen Sie die Anytime Bar zum Feiern und als Disco, die Pool Bar, die Lambada- oder die Calypso Bar auf dem Außendeck mit Meeresblick und stoßen auf Ihren Urlaub an.



Gastronomie
Marktrestaurant


Kulinarische Vielfalt bieten Ihnen das à-la-Carte- Gourmet-Restaurant Rossini und die Buffetrestaurants Calypso, Markt Restaurant oder der Poolgrill. Für Allergiker und spezielle Anforderungen steht eine Schonkostbar zur Verfügung.



Unterhaltung an Bord
Theater


Ob Tag oder Nacht: Das breit gefächerte Freizeitangebot bietet für Jeden das Passende: Auf dem Pooldeck bietet das AIDA Clubteam Quizspiele, abends wird es zur Bühne für Open-Air-Auftritte des AIDA-Show-Ensembles und Lasershows. Oder Sie besuchen das Theater mit Tanz, Akrobatik und Schauspiel. Wer es ruhiger mag, besucht die Kunstgalerie oder schmökert in der Bibliothek.



Wellness & Spa
Body & Soul Spa
Sauna


Entspannen Sie bei wunderbar erholsamen Wohlfühlmassagen und Beautybehandlungen aus aller Welt, bei Aroma-, Dampf- und Finnischer Sauna, hawaiianischer Tempelmassage Lomi Lomi Nui oder La Stone, eine indianische Massage mit kühlen oder warmen Steinen und Ayurveda-Behandlungen.



Sport & Fitness
Fitnesscenter


Im Fitnesscenter Body und Soul Sport mit modernsten Fitnessgeräten können Sie trainieren und sich fit halten mit den verschiedenen Fitness-Kursen wie z. B. Tae Bo, Bauch Beine Po, Pilates, Indoor Cycling, Flexi Bar, Stretch & Relax und Rücken Fit. In den Außenbereichen haben Sie die Möglichkeit, zu joggen und an Mannschaftssport teilzunehmen.



Decksbereiche
Calypso Restaurant


Das Pooldeck bietet unter freiem Himmel Ruhe und Entspannung am Pool und auf dem Liegestuhl ebenso wie Spiel und Sport: Hier finden Sie Flächen für Volley- und Basketball, Tischtennis-Platten und Golf-Simulator, spielen Sie Boccia oder Dart.



Für Kinder an Bord
Kinder Club


Auf der Aida Cara bietet der Kids Club altersgerechte Betreuung und Freizeitaktivitäten für Kinder ab 3 Jahren und Jugendliche ab 12 an, an Landtagen ebenso wie an Seetagen. Es werden Vormittags-, Nachmittags- und Abendprogramme angeboten, die je nach Route variieren.

Ausstattung

Aufenthaltsbereiche

6 Bars und Lounges

Restaurants

3 Restaurants

Unterhaltung

Theater, Lounge

Shopping

Einkaufsstraße

Fitness und Sport

Fitnesscenter, Sportplatz im Freien, Jogging-Parcours im Freien, Golf-Simulator

Wellness

Body & Soul Spa, Wellnessbereich, Sauna, Beautysalon, Solarium, Ruheecken

Swimmingpool(s)

1 Swimmingpools und Whirlpools

Medizinische Versorgung

Hospital

Für Kinder an Bord

Kinder-Club, Kinderpool, Kids & Teens Spa, Kinderbetreuung von drei bis einschließlich 11 Jahre. Betreuung für 12 bis 17 jährige nur in den deutschen Schulferien.


Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Technische Daten & Decksplan
Technische Daten

Tonnage

38.557 Tonnen

Jungfernfahrt/ Renovierung

1996/ 2005,2009.2013

Länge

193 Meter

Breite

27 Meter

Tiefgang

6 Meter

Decks

11

Passagiere

1.180 (bei Doppelbelegung)

Kabinen

590

Besatzungsmitglieder

366

Verhältnis Besatzung/Passagiere

ca. 1 zu 3,2

Geschwindigkeit

21 Knoten

Flagge

Italien


Alle Angaben ohne Gewähr.

Decksplan

Zum Vergrößern bitte auf den Decksplan klicken.

Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner

AIDAcara: Ein Kreuzfahrtschiff mit Persönlichkeit

Die AIDAcara war das erste Clubschiff der AIDA Kreuzfahrtflotte. Sie trat 1996 ihre erste Reise an und besitzt das Flair eines typischen AIDA Schiffes. Das Konzept zur Individualität aufgrund der geringeren Passagieranzahl ist im Vergleich zu den Kreuzfahrtriesen an Bord deutlich spürbar und wird bis heute erfolgreich durchgesetzt. AIDAcara ist ein Kreuzfahrtschiff mit Persönlichkeit. Sie erhielt als erste den typischen Kussmund des Künstlers Feliks Büttner und ist das älteste und auch das kleinste Schiff der Flotte. Im Jahr 2013 wurde das Schiff aufwendig renoviert und den Standards einer modernen Kreuzfahrer-Generation angepasst.

Das Flair an Bord eines kleinen Kreuzfahrtriesen

Viele Kreuzfahrer sind begeistert von der ungezwungenen Atmosphäre an Bord und dem karibischen Design der Innenausstattung. Sie beschreiben diese Atmosphäre als vertraut, persönlich und individuell. Palmen geben den Gästen das Gefühl, am anderen Ende der Welt zu sein. Kreuzfahrer genießen auf dem Schiff zahlreiche Annehmlichkeiten. Aufgrund der geringeren Passagieranzahl gelingt es vielen Gästen besser, mit anderen Kreuzfahrern in Kontakt zu kommen. Die Crew kann den Gästen, die in maximal 590 Passagierkabinen wohnen, auch mal den ein- oder anderen individuellen Wunsch erfüllen.

Kunst, Kultur und Begeisterung auf dem Meer

Weniger Passagiere bedeutet auf der jedoch AIDAcara nicht automatisch weniger Freizeitangebot. Sie steht ihren großen Schwestern in Sachen Unterhaltung und Erlebniswerten in nichts nach. Teenager treffen sich gerne in der neuen Cara Lounge, die mit Spielkonsolen und einer modernen Multimedia-Ausstattung versehen ist. Regelmäßig finden hier auch Kunst- und Fotoworkshops statt. Kunstliebhaber schlendern durch die Galerie an Bord, die neben bekannten Malern wie James Rizzi, Romero Britto, Udo Lindenberg oder Feliks Büttner auch die Werke junger und weniger bekannter Künstler präsentiert.

Kulinarische Besonderheiten auf dem junggebliebenen Kreuzfahrtschiff

Neben den Buffet-Restaurants gibt es auf der Cara kulinarisch einige Besonderheiten. So können die Gäste beim Live-Cooking beispielsweise den Köchen über die Schulter sehen und sich während Koch-Workshops zu eigenen Kochkreationen inspirieren lassen. Daneben gibt es eine Pizzastation und eine Softeismaschine sowie immer wieder neue Cocktail-Kreationen. Die Abende lassen die Gäste meist an einer der Bars ausklingen. Zu den beliebtesten Bars gehört die Calypso Bar. Hier können Kreuzfahrer unter freiem Himmel die Aussicht auf das Meer und die umliegenden Landschaften genießen. Leise musikalische Klänge im Hintergrund, den fantastischen Ausblick auf die Weiten des Ozeans voraus.

 

Abbildung: © AIDA Cruises