Mauritius und Madagaskar 2 /

AIDAblu

Die fünfzehntägige Route Mauritius und Madagaskar 2 ab Port Louis führt Sie auf eine Rundreise durch den Indischen Ozean. An Bord der AIDAblu erreichen Sie paradiesische Inselwelten von exotischer Schönheit. Die Route bietet in den Häfen großzügige Zeitrahmen, um die angesteuerten Landschaftsparadiese ausgiebig zu erkunden.

 

Alle Termine und Preise anzeigen >

Routenverlauf von: AIDAblu Mauritius und Madagaskar 2

Ausgangspunkt der Reise ist Port Louis im Nordwesten von Mauritius. Die quirlige Hafenstadt zeichnet sich durch ihre französische Kolonialarchitektur aus dem 19. Jahrhundert aus. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Zitadelle, das Blue Penny Museum, Chinatown sowie der Garten der Ostindien-Gesellschaft. Für einen Einkaufsbummel bietet sich die Hafenpromenade Le Caudan Waterfront an. Neben unzähligen Geschäften finden Sie hier auch Handwerkermärkte, Cafés und Restaurants.

Im Anschluss geht es nach Le Port im französischen Überseegebiet La Réunion. Das lebendige Zentrum des Städtchens besticht sowohl mit seinen hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten als auch mit seiner bunten Vielfalt an Cafés und Restaurants. Darüber hinaus lockt das Umland mit traumhaften Sandstränden und einer faszinierenden Berglandschaft. Erst am nächsten Nachmittag geht es weiter zum nächsten Hafen der Route AIDAblu Mauritius und Madagaskar 2.

Während eines Landgangs auf den Seychellen können Sie deren größte Insel Mahé kennenlernen. Zu den hiesigen Attraktionen zählt die Bucht von Beau Vallon, die für ihre feinen weißen Sandstrände bekannt ist. Sehenswert ist zudem der Morne-Seychellois-Nationalpark. Dieser beherbergt einen tropischen Regenwald mit einer artenreichen Flora und Fauna. Victoria, die einzige Stadt der Insel, wurde im kreolischen Baustil errichtet. Hier lassen sich verschiedene Museen, der Botanische Garten und der Marktplatz besichtigen.

Nun erreichen Sie auf der Route Mauritius und Madagaskar 2 Antsiranana auf Madagaskar. In der kulturell sehr vielfältigen Großstadt bekommen Sie gut erhaltene Kolonialbauten zu sehen. Des Weiteren verfügt die Stadt über edle Boutiquen, einen tropischen Garten mit imposanten Pflanzen sowie eine malerische Bucht.

Schließlich besuchen Sie vor der Rückkehr nach Port Louis auf dem AIDA Clubschiff die zu Madagaskar gehörende Insel Nosy Be. Diese ist vulkanischen Ursprungs und zeichnet sich durch eine bewaldete Gebirgslandschaft aus. Hier können Sie beispielsweise an einem Ausflug in das Lokobe-Naturreservat mit seinen bis zu 40 Meter hohen Riesenbäumen und der weltweit einzigartigen Tierwelt teilnehmen.

Ähnliche Route:

 

Bitte beachten Sie, dass die hier geschilderten Anregungen zur Route unverbindlich sind und keine in der Kreuzfahrt inklusiven Ausflüge beschreiben.

Top