Flusskreuzfahrten Wolga

Flusskreuzfahrten Wolga

Russland-Flusskreuzfahrt auf dem längsten Strom Europas

Auf einer Wolga-Flusskreuzfahrt besuchen Sie viele interessante Städte des europäischen Russlands. Mit 3.530 Kilometern Länge führt sie die Liste der längsten und wasserreichsten Flüsse Europas an und belegt weltweit den Platz 17.  Die Wolga entspringt in den Waldaihöhen, etwa 300 Kilometer nordwestlich von Moskau, und mündet in einem großen Delta in das Kaspische Meer. Zu den erstaunlich vielen, über 151.000 Flüssen, Bächen und sonstigen Nebenläufen ihres Einzugsgebiets zählen 200 größere Nebenflüsse. Über Kanäle ist die Wolga zudem mit der Ostsee und dem Schwarzen Meer sowie den Metropolen Sankt Petersburg und Moskau verbunden, die nicht direkt an der Wolga liegen, aber dank der künstlich geschaffenen Wasserstraßen zu den großen Höhepunkten von Wolga-Kreuzfahrten gehören. Entlang von Flussfahrt-Routen auf der Wolga haben Sie auch die Gelegenheit, auf Landausflügen weitere moderne Großstädte wie Jaroslawl, Samara, Nischni Nowgorod, Wolgograd oder Rostow kennenzulernen.

Kremls, Ikonen und Holz-Architektur: auf Flusskreuzfahrt altrussische Kultur kennenlernen

Gewinnen Sie während Ihres Wolga-Urlaubs einen Einblick in die Seele Russlands. Die Reise von Hafen zu Hafen auf einem schwimmenden Hotel ist eine besonders bequeme Weise, die Tradition und Kultur des Landes kennenzulernen. „Mutter Wolga“ spielte eine zentrale Rolle bei der Entstehung und Entwicklung des russischen Reiches und ist daher Thema vieler Legenden, Lieder und Dichtungen. Mit der Gründung der neuen Hauptstadt des Zarenreichs Sankt Petersburgs im frühen 18. Jahrhundert begann die Öffnung des Landes nach Westen. Ihre prächtigen Bauten erinnern deshalb nur wenig an den altrussischen Baustil, den Sie auf Besichtigungstouren entlang der Wolga noch kennenlernen werden. Sie haben z. B. in Moskau, Uglitch und Jaroslawl die Gelegenheit, Kremls, die typischen großen Befestigungsanlagen rund um mehrere weltliche und kirchliche Bauten, zu besichtigen. Wunderschöne Ikonenwände in orthodoxen Klöstern und Kirchenbauten werden Sie ebenso zum Staunen bringen wie die schönsten Beispiele russischer Holzbaukunst in Kischi oder das einem alten russischen Dorf nachempfundene Freilichtmuseum Mandrogi. Auf ihrem Lauf durchquert die Wolga viele Seen und Stauseen, unter anderem bei Kasan den mit 6.450 Quadratkilometern größten Stausee Europas, den Kuibyschewer Stausee.

Idyllische Natur und denkwürdige Erinnerung am Unterlauf der Wolga

Am Unterlauf der Wolga zwischen Balakowo und Marx ist die Wolga noch naturbelassen. Genießen Sie den Blick vom Sonnendeck auf die Berg- und Wiesenlandschaft, wie sie früher für weite Teile des Stroms typisch war. Schließlich erreichen Sie auf Ihrem Flussschiff Wolgograd, das unter dem Namen Stalingrad unauslöschlich in die Geschichte einging und heute unter anderem durch die 85 Meter hohe Monumentalstatue „Mutter Heimat“ an die Schlacht im Zweiten Weltkrieg erinnert. In Wolgograd zweigt der Wolga-Don-Kanal nach Westen ab, der den Fluss über den Don mit dem Asowschen Meer, einem Nebenmeer des Schwarzen Meers, verbindet. Rostow am Don ist Start- oder Endpunkt vieler längerer Wolga-Kreuzfahrten, auf denen die gesamte Strecke zwischen Ostsee und Rostow zurückgelegt wird. Die Großstadt ist das wirtschaftliche, politische und kulturelle Zentrum Südrusslands und gilt gleichzeitig als Tor zum Kaukasus. Bleibt Ihr Flussschiff zunächst weiter auf der Wolga, können Sie sich auf ein großes Naturschutzgebiet freuen. Sie nähern sich über Astrachan der Wolgamündung in das Kaspische Meer, dem größten See der Welt. Das Wolgadelta ist die Zwischenstation für zahlreiche Zugvogelarten auf ihrer Reise zwischen deren Sommer- und Winterquartier und bietet seltener Fauna und Flora einen wichtigen, unersetzlichen Lebensraum. Genießen Sie die unvergesslichen Eindrücke der fast unberührten Natur auf Ihrer Wolga-Kreuzfahrt, die Ihnen nicht nur Urlaubsrntspannung, sondern einen guten Einblick in Russlands Geschichte und Moderne bietet.

Inkl. Flug & 6 Ausflügen

ab 990,00 € p.P.

MS Scholochow
Inklusive LandausflugInklusive Flug An- und Abreise

10 Tage Höhepunkte der Wolga ab St. Petersburg/ bis Moskau im Sommer 2017 vom 18.07.17 bis 27.07.17 » Reisedetails

Inkl. Flug & 7 Ausflügen

ab 1.039,00 € p.P.

MS Scholochow
Inklusive LandausflugInklusive Flug An- und Abreise

11 Tage Höhepunkte der Wolga ab Moskau/ bis St. Petersburg im Sommer 2017 vom 27.07.17 bis 06.08.17 » Reisedetails

Inkl. Flug & 6 Ausflügen

ab 990,00 € p.P.

MS Scholochow
Inklusive LandausflugInklusive Flug An- und Abreise

10 Tage Höhepunkte der Wolga ab St. Petersburg/ bis Moskau im Sommer 2017 vom 06.08.17 bis 15.08.17 » Reisedetails

Inkl. Flug & 7 Ausflügen

ab 1.039,00 € p.P.

MS Scholochow
Inklusive LandausflugInklusive Flug An- und Abreise

11 Tage Höhepunkte der Wolga ab Moskau/ bis St. Petersburg im Sommer 2017 vom 15.08.17 bis 25.08.17 » Reisedetails

Inkl. Flug & 6 Ausflügen

ab 990,00 € p.P.

MS Scholochow
Inklusive LandausflugInklusive Flug An- und Abreise

10 Tage Höhepunkte der Wolga ab St. Petersburg/ bis Moskau im Sommer 2017 vom 25.08.17 bis 03.09.17 » Reisedetails

Inkl. Flug & 7 Ausflügen

ab 1.039,00 € p.P.

MS Scholochow
Inklusive LandausflugInklusive Flug An- und Abreise

11 Tage Höhepunkte der Wolga ab Moskau/ bis St. Petersburg im Sommer 2017 vom 03.09.17 bis 13.09.17 » Reisedetails

Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner

Abbildung: © allegro60 / fotolia.com