Flusskreuzfahrten Schoonhoven

Silberstadt an der Lek: Auf Flusskreuzfahrt nach Schoonhoven

Schoonhoven liegt etwa 12 Kilometer südöstlich von Gouda an der Lek, wie ein Arm des Rheins in den Niederlanden genannt wird. Die 12.000-Seelen-Gemeinde zählt zur Provinz Südholland. Mit einer Autofähre kann man auf der Lek übersetzen und erhält dabei eine großartige Sicht auf die Altstadt von Schoonhoven. Bekannt ist der Ort vor allem als „Silberstadt“, denn schon seit mehreren Jahrhunderten floriert hier das Gold- und Silberschmiedehandwerk. Zahlreiche Ausstellungen mit beeindruckenden Sammlungen, Ateliers und Galerien widmen sich der spannenden Geschichte der Schmiedekunst. Freuen Sie sich darauf, Schoonhoven auf besonders ausgewählten Flusskreuzfahrten kennenzulernen. Besonders beliebt sind Reisen durch das Mündungsdelta des Rheins im Frühling zur Zeit der Tulpenblüte.

zu den Angeboten

Schoonhovens Geschichte

Der holländische Edelmann Johan I. van der Leede gewährte im Jahre 1247 das Recht, einen Hafen anzulegen und ließ hier ein Schloss erbauen. Kurze Zeit darauf erhielt Schoonhoven seine Stadtrechte. Im 14. Jahrhundert wurde um den Ort eine Mauer errichtet, die Ende des 16. und Anfang des 17. Jahrhunderts erneuert wurde. Im Laufe der Zeit gewann die Silberschmiedekunst in Schoonhoven an Bedeutung. Spätestens im 18. Jahrhundert verdiente ein großer Teil der Einwohner mit diesem Handwerk sein Geld. Auch heute noch ist Schoonhoven wegen seiner zahlreichen Edelschmieden, der berühmten Fachschule für das Gold- und Silberschmiedehandwerk und der Uhrmacherei als „Silberstadt“ der Niederlande bekannt.

Landausflug: auf Flusskreuzfahrten Schoonhoven entdecken

Schoonhovens Flair: Malerische „Silber- und Festungsstadt“ an der Lek

Top 3 Sehenswürdigkeiten

  • Watertoren
  • Grote Kerk
  • Altes Stadttor

Faktencheck Schoonhoven

  • Beste Aussicht: Ausblick auf die Altstadt bei der Überfahrt mit der Autofähre
  • Kultur: Silbermuseum und Edelhandwerkshaus
  • Shopping: schöne Geschäfte, Galerien und Ateliers in der Altstadt
  • Parks, Gärten: Springerpark
  • Währung: Euro

Spaziergänge durch malerische Viertel Schoonhovens

Auch auf Ihrem Landausflug ins malerische Schoonhoven wird sich die Gold- und Silberschmiedekunst wie ein roter Faden durch Ihre Entdeckungstour ziehen. Im Silbermuseum (Nederlands Zilvermuseum) erwarten Sie einzigartige Sammlungen niederländischen Gebrauchssilbers von vergangenen Jahrhunderten bis heute. Hier können Sie nicht nur prächtiges Tafelsilber und Silbermarken bewundern und Spannendes über das Handwerk erfahren, sondern auch im „Zilverlab“ selbst zum Kunstschmied werden und Ihre eigene Silberkette herstellen. Weiter geht es zum Edelhandwerkshaus (Edelambachtshuys) in einer ehemaligen Synagoge, das sowohl mit traditionellem als auch mit modernem Silberhandwerk Urlauber auf Flusskreuzfahrten nach Schoonhoven zum Besuch anlockt. Im Watertoren, einem der schönsten Wassertürme des Landes, befinden sich eine Silbergalerie und drei separate Silberwerke. Erfahren Sie hier Wissenswertes über die Entwicklung des Handwerks und lassen Sie sich den Entstehungsprozess näherbringen.

Neben diesen „schmucken“ Highlights können Sie sich aber auf Rhein-Flusskreuzfahrten auch auf weitere Sehenswürdigkeiten Schoonhovens wie die Grote Kerk und die Bartholomäuskirche mit einem Turm aus dem 15. Jahrhundert und dem Grab des Weltumseglers Olivier van Noort freuen. Auch das gotische „Stadthuis Schoonhoven“ und „De Veerpoort“, das einzige noch erhaltene Stadttor über der Lek, sind mehr als einen Blick wert. Die charmante Altstadt eignet sich hervorragend zum Flanieren und Schaufensterbummel. Der Springerpark ist die richtige Adresse für einen gemütlichen Spaziergang im Grünen, bevor es zurück auf die Lek zur Fortsetzung der Flusskreuzfahrt über Schoonhoven geht. Für den Fall, dass sich die Gelegenheit zu einem Abstecher ergibt, sei nicht unerwähnt, dass Schoonhoven ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region Krimpenerwaard ist, wo Besucher unter anderem die berühmten Mühlen von Kinderdijk besuchen, Weidevögel beobachten oder Goudakäse kosten können.


Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner