Flusskreuzfahrten Passau-Köln

Einmal quer durch Deutschland von Passau nach Köln

Auf einer Flusskreuzfahrt von Passau nach Köln reisen Sie einmal quer durch Deutschland. Bis zur Fertigstellung des Main-Donau-Kanals im Jahr 1992 war der heutige Flussrouten-Klassiker noch nicht möglich. Fast 243 Meter Höhenunterschied müssen zwischen Kelheim und Bamberg überwunden werden. Damit dieses Kunststück gelingt, geht es für die Schiffe auf der Fahrt von Donau Richtung Main durch 16 Schleusen. Die Reise startet in der schönen Drei-Flüsse-Stadt Passau, wo Donau, Iller und Ilz zusammenfließen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um durch die Gassen der barocken Altstadt zu streifen. Wenn Sie eine Leidenschaft für Kirchenmusik hegen, möchten Sie bestimmt den Dom St. Stephan besichtigen, in dem die größte Domorgel der Welt erklingt. Von Passau aus geht es zunächst am nördlichsten Punkt der Donau in das herrliche Regensburg. Es darf die größte mittelalterliche Altstadt Deutschlands sein Eigen nennen. Auf Ihrem Landausflug spazieren Sie entlang prächtiger Patrizierhäuser zum majestätischen Dom St. Peter. Über 1.000 geschützte Baudenkmäler sind erhalten, was ausschlaggebend für die Aufnahme der Regensburger Altstadt auf die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO war.

Zu den Angeboten Flusskreuzfahrten Passau-Köln

Mittelalterliche Altstädte auf Flusskreuzfahrt entdecken

Auf Ihrer Reise zum Endpunkt des Main-Donau-Kanals bei Bamberg liegt auch Nürnberg an der Strecke. Die bekannteste Sehenswürdigkeit Nürnbergs ist die Kaiserburg, die hoch über der mittelalterlichen Stadt thront. Auf dem riesigen Rathausplatz der Lebkuchenstadt findet alljährlich einer der berühmtesten Christkindelmärkte statt, doch die Nürnberger finden auch zu anderen Jahreszeiten Gelegenheiten, den Platz mit bunten Marktständen zu schmücken. Anschließend sehen die Pläne vieler Flusskreuzfahrten von Passau nach Köln Abstecher nach Bamberg vor, dessen wunderschön erhaltene Altstadt auch zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Im Dom steht der geheimnisvolle Bamberger Reiter. Die idyllischen Straßen sind von Tischen und Bänken der Bier- und Weinwirtschaften gesäumt, deren Besuch zu einer Flussreise durch Franken unbedingt dazugehört.

Blick vom Sonnendeck auf Weinterrassen am Main

Nach Bamberg erreicht Ihr Flussschiff auf der Flusskreuzfahrt von Passau nach Köln den Main. Machen Sie es sich auf dem Sonnendeck bequem und genießen den Ausblick auf Weinterrassen. Kosten Sie einen frischen fränkischen Riesling aus dem typischen Bocksbeutel beim Abendessen im Panoramarestaurant und freuen Sie sich auf die nächsten Stationen, z. B. Würzburg, wo die beeindruckende Residenz mit ihrem wunderschönen Garten besichtigt werden will. Anstelle von Barock und Rokoko punktet die Mainmetropole mit moderner Bankenarchitektur. Bei Mainz mündet der Main in der Rhein, und der letzte Streckenabschnitt bis zum Ende der Kreuzfahrt in Köln bietet Ihnen noch Gelegenheit, den Komfort Ihres Flussschiffs in vollen Zügen zu genießen.

ab 1.479,00 € p.P.

A-ROSA SILVA
All Inklusive

8 Tage Main Romantik ab Engelhartszell bei Passau/ bis Köln vom 04.08.17 bis 11.08.17 » Reisedetails

ab 1.449,00 € p.P.

A-ROSA SILVA
All Inklusive

8 Tage Main Romantik ab Engelhartszell bei Passau/ bis Köln vom 01.09.17 bis 08.09.17 » Reisedetails

Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner