Flusskreuzfahrten Leitmeritz

Angebote Leitmeritz

Auf Flusskreuzfahrten Leitmeritz erkunden

Leitmeritz (tschechisch: Litomerice) ist eine der schönsten Städte in Nordböhmen, gelegen an der Mündung der Eger in die Elbe. Die günstige Lage als Fährstelle führte dazu, dass die Gegend bereits sehr früh besiedelt war. 1225 wurde Litomerice gegründet und auf einem Hügel gegenüber dem Burgberg angelegt. Wer auf Flusskreuzfahrten die Stadt besuchen möchte, kann die z. B. auf Reisen mit Nicko Cruises.

Der riesige, unregelmäßig rechteckige Mírové Námestí/ Friedensplatz ist Zentrum des gut erhaltenen, historischen Stadtkerns im Stil der Gotik und Renaissance. Hier sind auch die bedeutsamsten Gebäude zu bestaunen. Ein Bummel über den Platz und seine Seitengassen ist daher angenehmes Pflichtprogramm aller Besucher.  Das gotische Rathaus, das Haus zum Kelch, Haus Zum Schwarzen Adler und das Broggio-Haus sind besonders erwähnenswert. Auch der Stadtturm, das älteste Bauwerk der Stadt, mit der Stadtkirche Allerheiligen ist hier zu finden. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der St.-Stephans-Dom auf dem Domhügel sowie zahlreiche Kirchen, die von der religiös sehr wechselhaften Geschichte der Stadt zeugen.

Flusskreuzfahrten Leitmeritz: Schiffe, die hier unterwegs sind


Abbildung oben: © smallredgirl / fotolia.com

Die Urheber weiterer Fotos in den wechselnden Angebotsteasern sind im Fotoverzeichnis des Impressums genannt.

Top