Flusskreuzfahrten La Voulte

Per Flussschiff ins herrlich am Fluss gelegene La Voulte

La Voulte ist eine beschauliche Gemeinde mit nur etwa 5.000 Einwohnern in der Ardêche und zählt zur französischen Region Auvergne-Rhône-Alpes. Ihre charmanten Altstadtgässchen, eine Burg aus dem 14. Jahrhundert sowie viele gemütliche Cafés und nette Läden begeistern die Besucher. Somit ist La Voulte für einen entspannten, aber nicht minder interessanten Landausflug während Rhône-Flusskreuzfahrten geradezu perfekt. Hier lässt sich die zauberhafte Atmosphäre Südfrankreichs mit allen Sinnen genießen.

Landausflug: auf Flusskreuzfahrten La Voulte entdecken

La Voultes Flair: kleiner, verträumter Ort, der überraschend viel bietet

Top 3 Sehenswürdigkeiten

  • Château La Voulte
  • Altstadtgassen
  •  Rhôneufer mit den Brücken

Lassen Sie sich auf Ihrem Landausflug überraschen!

Ortsmittelpunkt ist das Château La Voulte, das sich oberhalb der Altstadt befindet. Im 14. Jahrhundert begann man mit dem Bau, der sich in den folgenden Jahrhunderten zu einem Renaissanceschloss entwickelte. Zum Château gehört eine sehenswerte Kapelle, die Chapelle des Princes. Die Altstadt rund um das Schloss besticht mit pittoresken, verwinkelten Gassen und köstlich duftenden Bäckereien sowie Patisserien für Freunde süßer Verführungen. Genießen Sie das typische Ambiente eines kleinen Ardêche-Ortes und kehren zum Verweilen in ein Bistro auf einen für Südfrankreich typischen, von Platanen beschatteten Platz ein. Doch das pittoreske Örtchen hat noch mehr Sehenswertes in petto: Spazieren Sie zum denkmalgeschützten Eisenwerk mit seinen vier Hochöfen und legen Sie auch beim hübschen Zierbrunnen „Fontaine Giroud“ einen Stopp ein. Wenn Sie Ihren Spaziergang entlang der Rhône fortsetzen, werden Sie außerdem Frankreichs erste Eisenbahn-Spannbetonbrücke sowie eine Hängebrücke aus dem späten 19. Jahrhundert entdecken. Das kleine La Voulte überrascht Geologieinteressierte darüber hinaus mit einem Spezialmuseum zur Paläontologie, das Fossilien aus der Jurazeit ausstellt. Antiquitäten werden auf einem monatlich stattfindenden örtlichen Antikmarkt angeboten – vielleicht haben Sie Glück und Ihr Landgang fällt genau auf einen solchen Tag. Doch auch Weinhandlungen bieten sich an, ein Souvenir von Ihrer Rhône-Flusskreuzfahrt zu erstehen, bevor es zurück auf Ihr schönes Flussschiff geht.


Top