Klassische Flusskreuzfahrtschiffe

Angebote

Klassische Flusskreuzfahrtschiffe: unvergleichliches Ambiente

Erleben Sie Flusskreuzfahrten auf den beliebtesten Strecken Europas und genießen dabei das Ambiente eines klassischen Flusskreuzfahrtschiffes. Klassische Passagierschiffe haben einen besonderen Reiz: Sie strahlen einen eleganten, gediegenen Charme aus, der an Chic mit gleichzeitiger Behaglichkeit kaum übertroffen werden kann. Die Reederei Peter Deilmann ist bei Freunden der klassischen Kreuzfahrt ein bekannter Name; sie stand mehrere Jahrzehnte für Kreuzfahrten in gehobenem Ambiente auf im Vergleich zu den heutigen Megakreuzern eher kleinen Kreuzfahrtschiffen. Zur Deilmann-Flotte zählten nicht nur Hochseeschiffe, sondern auch einige Flusskreuzfahrtschiffe, von deren Klasse man sich zum Teil noch heute auf Flusskreuzfahrten überzeugen kann.

Jedes klassisches Flusskreuzfahrtschiff ein Unikat

Heute zählen vier klassische Kreuzfahrtschiffe der ehemaligen Reederei Deilmann zur Flotte von Nicko Cruises: die MS Casanova, die MS Frederic Chopin, die MS Heidelberg und die MS Katharina von Bora. Weil ihre individuelle Innengestaltung an die gehobene Behaglichkeit von Boutique-Hotels erinnert, wurden sie von der Reederei mit Sitz in Stuttgart dem Schiffstyp „nicko boutique“ zugeordnet. Jedes klassische Flusskreuzfahrtschiff hat einen einzigartigen Charakter, der sich sowohl in den gemeinschaftlichen als auch in den privaten Bereichen zeigt. Das Interieur zeichnet sich stets durch geschmackvolle, eigens für die Gestaltung eines Schiffes ausgewählte Materialien und Farbwelten aus. Edles Holz, weiche Teppiche und elegante Stores, die die hohen Fenster der Salons umrahmen – auf klassischen Kreuzfahrtschiffen fühlt man sich wie in einem kleinen Nobelhotel, in dem man sich rundum gut aufgehoben fühlt. Passend zur klassischen Eleganz der eher kleinen Schiffe gehören zuvorkommender Service und eine ausgezeichnete Gastronomie zum Reisen auf einem klassischen Flusskreuzfahrtschiff dazu.

Stilvoll und immer behaglich: klassische Flusskreuzfahrtschiffe

Lassen sie sich z. B. von der warmen Farbwelt und den verzierten Klassikmöbeln an Bord der MS Heidelberg begeistern. Die überdurchschnittlich großen Kabinen bieten behagliche Bequemlichkeit.  Nehmen Sie auf einem Chesterfield-Sessel in der gediegenen Bibliothek Platz und freuen Sie sich auf gesellige Stunden im gemütlichen Panoramasalon mit eleganten Sitzgruppen. Auch hier herrschen edle Rot-, Sand und Champagnerfarbtöne vor. Das Interieur der charmanten MS Casanova hingegen erinnert ein wenig an ein kleines Rokokoschlösschen – angedeutete Baldachine über den Betten, glitzernde Lüster im Salon und fürstliche Bewirtung versetzen die Urlauber z. B. auf Flussreisen auf dem Rhein, Neckar und der Saar in eine festliche Stimmung, wie man sie sonst nur von Grand-Hotels kennt. Auch auf der MS Katharina von Bora und der MS Frederic Chopin, die u. a. auf Flusskreuzfahrten auf der Elbe und Moldau unterwegs sind, bemerken Sie sofort im Entree, dass Sie Ihren Urlaub in einem schwimmenden Grand-Hotel antreten. Zum weitläufigen Rezeptionsbereich gehören eine Treppe mit verziertem Treppengeländer, ansprechende Sitzecken mit Stilmobiliar und ein weicher, schwerer Teppich. In dieses Ambiente kehrt man nach jedem Landausflug gerne zurück. Gönnen auch Sie sich das besonders angenehme Reiseerlebnis, auf einem klassischen Flusskreuzfahrtschiff Landschaft, Städte und Kultur zu entdecken.


Abbildung oben: © smallredgirl / fotolia.com
Schiffsfotos: nicko cruises Schiffsreisen GmbH

Die Urheber weiterer Fotos in den wechselnden Angebotsteasern sind im Fotoverzeichnis des Impressums genannt.

Top