Flusskreuzfahrten Genthin

Zu Besuch in Genthin

Auf Flusskreuzfahrten Genthin besuchen

Genthin ist eine Gemeinde in Sachsen-Anhalt und bietet seinen Besuchern, die unter anderem auf Elbe-Flussfahrten ein vielfältiges Angebot an Freizeitaktivitäten und historischen Bauten, denn die Geschichte Genthins ist lang und ereignisreich. Im 12. Jahrhundert wurde in Genthin erstmals eine Burg urkundlich erwähnt. Im 16. Jahrhundert bekam die Stadt dann das Marktrecht zugesprochen, im 18. Jahrhundert begann in der Nähe der Bau des späteren Elbe-Havel-Kanals, der zum Aufschwung des Städtchens führte. Die positive Entwicklung hielt weiter an, in der Zeit der Industrialisierung wurde die Infrastruktur auf die neuesten Standards angepasst und es entstanden viele Industriebetriebe. 1939 erlangte Genthin durch das bis heute schwerste Eisenbahnunglück Deutschlands traurige Berühmtheit, als zwei D-Züge kollidierten und 186 Personen zu Tode kamen. Bis heute wird an einer Gedenkstätte im Bahnhof daran erinnert.

Flusskreuzfahrten Genthin: malerische Aussicht vom Wasserturm

Um über die Lokalgeschichte des Ortes etwas mehr zu lernen, eignet sich auf Flusskreuzfahrten ein Abstecher in das Kreismuseum Jerichower Land. Der Fokus des heimatkundlichen Museums liegt auf der Geschichte des Gebietes zwischen Elbe, Havel und Fläming und umfasst 25.000 Exponate. Das Zentrum des Ortes ist der Marktplatz mit einem wunderschönen Rathaus und einer historischen „Persiluhr“, die einst zur Werbung des Waschmittels diente. Ganz in der Nähe des Marktplatzes kann man die evangelische St. Trinitatis besichtigen, eine barocke Hallenkirche, die anstelle einer romanischen Vorgängerkirche gebaut wurde. Das Wahrzeichen der Stadt ist aber der Wasserturm Genthins, der am Ufer des Elbe-Havel-Kanals steht und schon von weitem sichtbar ist. In den Dreißigern des 20. Jahrhunderts erbaut, diente er ursprünglich zur Wasserversorgung der Einwohner. Heute findet in ihm ein Café mit großartiger Aussichtsplattform Platz, von der man einen wunderschönen Blick auf die malerische Landschaft genießen kann. Der Volkspark Genthin liegt direkt am Ufer des Kanals und ist der ideale Ort, um sich auf Flussreisen via Genthin zu erholen und die Aussicht auf das Ufer zu genießen.


Die Urheber weiterer Fotos in den wechselnden Angebotsteasern sind im Fotoverzeichnis des Impressums genannt.

Top