Flusskreuzfahrten Düsseldorf

Düsseldorf: Mode, moderne Architektur und Lebensfreude

Düsseldorf liegt an der Mündung des namensgebenden Flüsschens Düssel, von dem sich der Name der Stadt ableitet, und grenzt südwestlich an das Ruhrgebiet. Die Großstadt mit rund 600.000 Einwohnern liegt im Herzen der Metropolregion "Rhein-Ruhr" sowie im Übergangsbereich zwischen dem Niederrhein und dem Bergischen Land. Es gibt zahlreiche Gründe für einen Besuch der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen – ob ein luxuriöser Shoppingtrip auf der „Kö“, ein traditionelles „Alt“ an der „längsten Theke der Welt“, ein Spaziergang am modernen MedienHafen oder ein Besuch der Kaiserpfalz. Kunst und Architektur, Kultur und Kulinarik – wenn Flussschiffe auf Rhein-Flusskreuzfahrten am Düsseldorfer Hafen anlegen, können sich die Passagiere auf einen echten Höhepunkt der Reise freuen!

zu den Angeboten

Auf den geschichtlichen Spuren der heutigen „Gartenstadt“

Ausgrabungen belegen, dass das Stadtgebiet bereits um 500 n. Chr. von Germanen besiedelt war. 1382 wird eine Burg urkundlich erwähnt, auf der seit 1386 Herzog Wilhelm I. und seine Gemahlin Anna residierten. In der Regierungszeit Johann Wilhelms und Karl Theodors, beide Kurfürsten von der Pfalz, erfuhr Düsseldorf im 17. und 18. Jahrhundert seine Blütezeit mit dem Bau von Schlössern, Gründungen von Sammlungen und Instituten wie der Gemäldegalerie. Bei der Eingliederung in Preußen verlor Düsseldorf 1822 nach über 400 Jahren den Status einer Landeshauptstadt, aber durch die Industrialisierung setzte ein Umbruch und neuer Aufschwung ein. Im 2. Weltkrieg bei Luftangriffen stark zerstört, prägen heute eher moderne Bauten das Bild Düsseldorfs, aber auch zahlreiche Gärten und Parks, was Düsseldorf den Beinamen „Gartenstadt“ eingebracht hat. Von den Düsseldorfer Parkanlagen wurden neun im Jahr 2004 in die Straße der Gartenkunst zwischen Rhein und Maas aufgenommen.

Landausflug: auf Flusskreuzfahrten Düsseldorf entdecken

Düsseldorfs Flair: Rheinische Lebensfreude trifft auf extravagantes Flair

Top 3 Sehenswürdigkeiten

  • MedienHafen
  • Kaiserwerth
  • Rheinpromenade 

Faktencheck Düsseldorf

  • Altstadt: malerische, von Kneipen gesäumte Gässchen im historischen Stadtkern
  • Beste Aussicht: Blick vom Burgweg auf die Ruine der Kaiserpfalz
  • Kultur: Museum Kunstpalast, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Museum für Europäische Gartenkunst
  • Genuss: Altbier und Haxen in den Altstadtkneipen
  • Shopping: „Kö“ ist Hauptflaniermeile mit Designergeschäften und Handelsketten
  • Parks, Gärten: Schloss und Park Benrath

Kneipenkultur, moderne Architektur und mondänes Lebensgefühl - Düsseldorf in all seinen Facetten

Mit einem Spaziergang durch die Düsseldorfer Altstadt starten Sie Ihren Landausflug gleich mit einem besonderen Höhepunkt: Im berühmten historischen Stadtkern mit seinen lebendigen Gassen herrscht buntes Treiben; über 260 Kneipen bilden hier die angeblich „längste Theke der Welt“. Von der angesagten Cocktailbar bis zur urigen Brauerei, in der die Köbesse (Kellner) traditionell Altbier und Haxen servieren, ist hier für jeden Geschmack die passende Einkehrmöglichkeit dabei. Auf dem sogenannten Brauereiweg kann man Spannendes über die Geschichte und Herstellung des Altbiers erfahren. Doch nicht nur zum Feiern und Schlemmen eignet sich die Düsseldorfer Altstadt hervorragend, sondern auch kulturell und architektonisch hat sie einiges zu bieten.

Kunstfreunde auf Rhein-Flusskreuzfahrten besuchen vielleicht die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, das Museum Kunstpalast, das Filmmuseum oder die Sankt Lambertus Basilika. Sie stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist damit die älteste Kirche der Stadt. Gemeinsam mit dem Schlossturm ist sie der eigentliche Ursprung des historischen Stadtkerns. Ein ganz anderes Stadtbild zeigt sich am Düsseldorfer MedienHafen, wo alte Lagerhallen zu modernen Firmensitzen umfunktioniert wurden und zeitgenössische Bauten weltberühmter Architekten wie Frank O. Gehry und Claude Vasconi hinzugekommen sind. Der Gegensatz zwischen moderner Baukunst und denkmalgeschützten Gleisanlagen, Kränen und Treppenanlagen des Handelshafens erzeugt eine einmalige Spannung.

Bummeln auf der Kö ist Pflicht für "Fashion-Victims"

Fast schon Pflicht bei einem Landausflug nach Düsseldorf ist ein Besuch der Königsallee, besser bekannt als „Kö“, der bekanntesten und luxuriösesten Flaniermeile der Stadt. Sie wird von zahlreichen Boutiquen exklusiver Marken gesäumt und vermittelt ein extravagantes Lebensgefühl, selbst wenn Sie handgenähte Designertaschen nur durchs Schaufenster bewundern möchten. Rheinische Lebensfreude erleben Sie hingegen an der breiten Rheinuferpromenade, wo man sich zum Flanieren, Plaudern oder auf ein Feierabendbier trifft. Wenn man den Rhein entlang in Richtung Norden immer weiter entlangläuft, gelangt man zum Stadtteil Kaiserwerth mit seinen barocken Bauten rund um den Klemensplatz. Direkt am Flussufer finden Sie die Überreste der berühmten „Kaiserpfalz“ von Kaiser Friedrich Barbarossa aus dem 10. Jahrhundert. Der malerische Burgweg mit der Lindenallee beschert Ihnen einen atemberaubenden Blick auf die Burganlage. Genauso lohnenswert ist ein Besuch des Schlosses und Parks Benrath im Süden der Stadt. Die sehenswerten Gärten auf beeindruckenden 60 Hektar sind eine wahre Ruheoase nicht nur für Gartenfreunde. Hier befindet sich auch das Museum für Europäische Gartenkunst. Auf Flusskreuzfahrten Düsseldorf für sich zu entdecken, ist möglich – zum Kennenlernen braucht es länger. Vielleicht planen Sie auf der Rückkehr zum Hafen am Rhein bereits Ihren nächsten Besuch.


Weihnachts Kreuzfahrt

ab 779,00 € p.P.

A-ROSA AQUA
bei ausgewählten Kategorien inklusive Getränkepaketbei ausgewählten Kategorien inklusive W-LAN

6 Tage Rhein Weihnachten Nord ab/ bis Köln vom 23.12.17 bis 28.12.17 » Reisedetails

Weihnachts Kreuzfahrt

ab 779,00 € p.P.

A-ROSA BRAVA
bei ausgewählten Kategorien inklusive Getränkepaketbei ausgewählten Kategorien inklusive W-LAN

6 Tage Rhein Weihnachten Nord ab/ bis Köln vom 23.12.17 bis 28.12.17 » Reisedetails

Weihnachts Kreuzfahrt

ab 829,00 € p.P.

A-ROSA SILVA
bei ausgewählten Kategorien inklusive Getränkepaketbei ausgewählten Kategorien inklusive W-LAN

6 Tage Rhein Weihnachten Nord ab/ bis Köln vom 23.12.18 bis 28.12.18 » Reisedetails

Weihnachts Kreuzfahrt

ab 829,00 € p.P.

A-ROSA FLORA
bei ausgewählten Kategorien inklusive Getränkepaketbei ausgewählten Kategorien inklusive W-LAN

6 Tage Rhein Weihnachten Nord ab/ bis Köln vom 23.12.18 bis 28.12.18 » Reisedetails

Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner