Flusskreuzfahrten Boppard

Boppard liegt am oberen Mittelrhein, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Der Name der Stadt Baudobriga verweist auf eine keltische Vorgängersiedlung. Im Zuge der Eroberung Galliens ließen sich die Römer dort nieder und errichteten ein Kastell. Seit dem 6. Jh. übernahmen die Franken das Siedelgebiet und im Jahr 643 wird sogar bereits der Weinbau urkundlich erwähnt. Die heutige Stadt ist geprägt von historischen Bauten, auch aus dem Mittelalter, wie die gotische Kirche am Karmeliterplatz aus dem 14. Jh. Die romanische St. Severuskirche ist eine Pfarrkirche aus dem 12. Jh. mit beeindruckenden Grabsteinen und Taufbecken, schon aus dem 6. Jh. Sehenswert sind weiterhin das Bingener Tor und die kurfürstliche Burg von 1340 sowie die Reste der mittelalterlichen Stadtbefestigung. Ein Archäologischer Park informiert über die Geschichte der Stadt. Die Ruinen des römischen Kastells liegen direkt am Rheinufer, die zu den am besten erhaltenden Mauern einer römischen Festung in Deutschland gehören.

 

 


Rhein in Flammen

ab 1.479,00 € p.P.

A-ROSA BRAVA
All Inklusive

8 Tage Rhein in Flammen St. Goar ab/ bis Köln vom 15.09.17 bis 22.09.17 » Reisedetails

Kreuzfahrt-Suche
Unsere Partner